Zweites Tauch- und Fotofest auf Elba lockt mit tollen Preisen

Teile:
15.08.2017 17:13
Kategorie: News

Mit einem Superschuss „Yap“ gewinnen

Schon den Urlaub für das kommende Jahr geplant? Vielleicht mal eine Woche Elba oder sogar Yap im fernen Mikronesien? Und das Ganze vielleicht sogar mit Hotel und Tauchen kostenfrei?

Gallery 1 here

Wer mit seiner Unterwasserkamera ein wenig umgehen kann und ein Auge für gute Motive im Mittelmeer hat, könnte sich diesen Wunsch erfüllen. Dann, wenn viele Mittelmeerbasen schon die Rolläden herunterlassen und dem Winterschlaf entgegensehen, lässt Aquanautic Elba es noch einmal mit einem echten Saisonhighlight krachen: Vom 21. Oktober bis zum 4. November findet unter der Schirmherrschaft der deutschen Tauchbasis in der Morconebucht das 2. „Elba Tauch- und Fotofest“ statt, an dem jeder Unterwasserfotograf kostenfrei teilnehmen kann.

Wie im Vorjahr gehen Kompakt- und Spiegelreflexkameras in getrennten Klassen an den Start:

Der Foto-Wettbewerb hat für beide Kameraklassen dieselben Kategorien: „Nahaufnahme“, „Riffszene“, „große Tiere“ und „Land & Leute“. Das beste Foto jeder Kameraklasse gewinnt eine Woche Hotel und Tauchen für zwei Personen bei Aquanautic Elba. Des Weiteren gibt es Tauchausrüstung – etwa zwei neue Cressi-Tauchcomputer – und weitere Preise zu gewinnen. Das beste Foto aller Kameraklassen und Kategorien gewinnt eine Woche Hotel und Tauchen auf Yap im Manta Ray Bay Resort.

Zum Wettbewerb können alle Fotos eingereicht werden, die in der Zeit des „Elba Tauch- und Fotofest 2017“ während des Aufenthalts bei Aquanautic Elba aufgenommen werden. Den Vorsitz der Jury hat der Journalist und Unterwasser-Fotograf Frank Schneider, der vor Ort auch kompakte Workshops leitet.

Im Wettbewerbszeitraum kostet eine Woche Unterkunft/Tauchen 699 Euro pro Person, die Halbpension für eine Woche kostet 120 Euro pro Person.

Infos und Anmeldung:
www.aquanautic-elba.de, info@aquanautic-elba.de

 

Weitere Informationen:

Aquanautic Elba auf Taucher.Net

Manta Ray Bay auf Taucher.Net