Zinnowitzer Wrack wird am 7. Mai betaucht

Teile:
06.04.2001
Kategorie: News
Der Termin für die Betauchung des Zinnowitzer Wracks (ein Minensuchboot) steht fest. Wie Torsten Czekalski von der Barther Bautaucherei und Bergungsbetrieb GmbH gestern informierte, will er vom 7. bis 11. Mai untersuchen, ob von dem Schiff eine Umweltgefährdung durch austretende Treib- und Schmierstoffe ausgeht. Mit sechs Tauchern wollen die Spezialisten das Wrack betauchen.

Bei den TG`s mit Tauchern des Mellenthiner Munitionsbergungsdienstes wurde die Umgebung des Wracks nach Munition abgesucht - hierbei wurde nichts gefunden.