YAQU PACHA - erste DEADLINE-Ausstellung eröffnet

Teile:
11.08.2007 14:54
Kategorie: News


Foto und Coyright - Jörg Mazur



Am vergangenen Donnerstag öffnete die erste Ausstellung zur Kampagne "DEADLINE - das meer will leben" im historischen Rathaussaal der Stadt
Nürnberg ihre Tore. Zentrales Element der Ausstellung ist die beeindruckende und 15 Meter lange Installation von 45 Delphin-Skulpturen des renommierten Kuenstlers Joerg Mazur. Erste Bilder der Ausstellung finden sich bereits auf der Website der Kampagne DEADLINE unter http://www.deadline-online.net/aus_term.htm

Die Ausstellung im historischen Rathaussaal Nürnberg ist noch bis 30. August 2007 zu besichtigen. Die Öffnungszeiten sind von Montag - Samstag jeweils von 10:00 - 17:00 Uhr. Der Eintritt ist für alle Besucher frei! Gezeigt werden nicht nur die Gefahren für die Weltmeere, die Ausstellung bietet auch Lösungsansätze, wie jeder Einzelne einen Beitrag leisten kann, um den Lebensraum Meer zu erhalten. Als Botschafter für die Weltmeere bilden die 45 Delphinskulpturen das zentrale Element dieser Ausstellung. Einige der 45 Delphinarten suchen noch Paten! Folgende Firmen haben bereits die symbolische Patenschaft für eine Delphinart uebernommen:


  • Beluga Tauchsport

  • Reisecenter Federsee

  • Franken Center Nürnberg

  • Mercado Nürnberg

  • Multitec

  • Schöner Tauchen

  • Subal

  • Tropical Seas

  • Stefan Wiessmeyer



Wer sich für eine Patenschaft für eine Delphinart der Kampagne DEADLINE interessiert, erhält auf der Website der Kampagne DEADLINE weitere Informationen http://www.deadline-online.net/


Kontakt:
E-Mail: info@yaqupacha.de
Web: www.yaqupacha.org
Web zur Kampagne DEADLINE - das meer will leben www.deadline-online.net