Württembergischer Landesverband für Tauchsport e.V. wird 40 Jahre jung

Teile:
11.09.2007 07:15
Kategorie: News
Jubiläumsfeier im Schloß Rosenstein


1967 von der Sporttauchergemeinschaft Schwaben (heute SGS Ostfildern), dem Tauchclub Stuttgart, dem Tauchclub Heilbronn und Mitgliedern des späteren Tauchclubs Aalen gegründet, feiert der Württembergische Landesverband für Tauchsport e.V. (WLT) dieses Jahr sein 40 jähriges Jubiläum. Die festliche Jubiläumsfeier fand am vergangenen Samstag, 01.09.2007, mit etwa 200 Gästen aus Mitgliedsvereinen, Tauchsport, Sport und Politik im Schloß Rosenstein in der Landeshauptstatt Stuttgart statt.

"77 Vereine mit ca. 7000 Mitgliedern, über 50 ständige ehrenamtliche Mitarbeiter im Vorstand und in den 9 Sachabteilungen, über 100 Veranstaltungen und Weiterbildungsseminare im Jahr, das sind aktuelle, objektive Zahlen, die für sich sprechen" freute sich Verbandsvorsitzender Michael Ruoß. "Der WLT ist eine feste und verlässliche Größe im deutschen Tauchsport" lobte der Präsident des Bundesverbandes VDST, Prof. Dr. Franz Brümmer.
Eine faszinierende Bilderschau mit visuellen Eindrücken und Einblicken von den Anfängen bis heute rundete die gelungene Veranstaltung in ehrwürdigem Ambiente ab.

Anprechpartner: Michael Ruoß
http://www.wlt-ev.de