Winterträume auf Selayar

Teile:
13.11.2007 10:44
Kategorie: News

Selayar eröffnet die Wintersaison


Das Selayar Island Resort liegt an der Westküste der kleinen Insel Selayar im Süden von Sulawesi. Von diesem Hotel aus kann nicht nur im Winter, sondern auch in den Sommermonaten hervorragend getaucht werden. Zahlreiche schöne Tauchplätze an der West- und Nordküste sind vom Resort aus in kurzer Zeit erreichbar. Sie sind überwiegend flacher und bieten viele Nachschnecken, Geistermuränen und Anglerfische. Es gibt jedoch auch Wände, wie z.B. den Kamping Point, wo man häufig Haie, Adlerrochen und Seeschlangen antrifft. Süd- und Ostseite der Insel bieten fast nur Steilwände mit viel Bewuchs, Gorgonien, kleinen Höhlen, Lobster und vorbei ziehende Freiwasserfische (Thunfische, Barakudas, Haie, Napoleone, etc.).


Um den Tauchgästen lange Bootsfahrten zu ersparen, wurde vom Selayar Island Resort eine zweite voll ausgestattete Tauchbasis an der Ostküste erbaut, die in ca. 20-25 Minuten per Auto erreicht werden kann. Von dort aus sind es nur wenige Bootsminuten zu den Steilwänden der Ostküste, die von November bis April hervorragend betaucht werden kann. Die ersten Tauchausfahrten in den Osten wurden bereits erfolgreich durchgeführt und fanden großen Anklang bei den Gästen - vor allem die großen Gorgonien mit den darin versteckten Pygmäenseepferdchen begeisterten die Taucher!


Selayar Island Resort und Adventurer I

Als weiteres Highlight für Taucher bietet das Selayar Island Resort ab Januar 2008 auch Tauchkreuzfahrten auf der „Adventurer I“. Das Schiff fährt nicht nur die zahlreichen Riffe um Selayar an, sondern zu ausgesuchten Terminen auch das unberührte Takabonerate-Atoll, und lässt sich perfekt mit einem Aufenthalt auf der Insel kombinieren.

Infos und Buchungen:

Lagona Travel GmbH, Marktstr. 5, 93098 Mintraching
Tel. 09406 / 2831-28, Fax -18. 
Internet: www.lagona-travel.de
e-mail: tauchen@lagona-travel.de