Weihnachtstauchen in der Ostseebasis Rerik vom 4. bis 6. Dezember

Teile:
03.11.2009 20:50
Kategorie: News
Auch in diesem Jahr veranstalten Christian Wendt und sein Ostseebasis-Team ihr traditionelles Weihnachtstauchen. "Das ist bereits das zwölfte Mal, dass wir diesen Event abhalten. Wahrscheinlich ist es sogar die größte Veranstaltung dieser Art", so Wendt. Wer beim Weihnachtstauchen mitmacht, muss keine sportlichen Höchstleistungen erbringen. Es ist vielmehr ein Feier, bei der Gleichgesinnte die Tauchsaison ausklingen lassen.


Alle Jahre wieder: Das Atlantis-Weihnachtstauchen, hier im Jahr 2008.



Feiern ist jedoch nicht alles: Alle namhaften Hersteller bieten einen Ausblick auf die Neuprodukte der kommenden Saison 2010, sozusagen eine kleine "Vorab-boot-Düsseldorf". Als Hauptgewinn für alle Taucher, die am „Tauchen unterm Tannenbaum“ teilnehmen, winkt eine Malediven-Reise - neben mehr als 30 weiteren, hochwertigen Preisen wie beispielsweise dem neuesten Tauchcomputer. Ein Höhenfeuerwerk über der Ostsee, dazu eine nächtliche Feuershow, Raritätenversteigerung, Spaßstaffel, Krustenbratenbuffet und vieles mehr sorgen für Spaß ohne Ende - sicher auch ein Grund, warum die Gemeinschaft der „Weihnachtstauchenden“ jedes Jahr weiter wächst.


Tolle Preise winken den Teilnehmern des Weihnachtstauchen.
Christian Wendt (links) bei der Übergabe eines Tauchcomputers.



Weitere Infos sowie das komplette Programm und ein Onlineanmeldeformular stellt Atlantis auf den Webseiten der Ostseebasis http://www.ostseebasis.de und von Atlantis Berlin http://www.atlantis-berlin.de bereit.