Verschenke eine Delfin-Patenschaft!

Teile:
13.12.2002 00:09
Kategorie: News
Sie heißen “Shine”, “Ypsilon” oder einfach “Der Spaßmacher” und leben in den Gewässern vor Peru, Kroatien und bei La Gomera (Kanarische Inseln). Sie alle teilen ein Schicksal: Ohne die Hilfe mitfühlender Menschen werden sie und ihre Artgenossen nicht überleben. Um dies zu verhindern, bietet die Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD) ein ungewöhnliches Weihnachtsgeschenk an: Für 50 Euro jährlich kann man mit einer Delfin-Patenschaft nicht nur mit einer originellen Überraschung aufwarten, sondern sich damit auch direkt für das Überleben bedrohter Delfingruppen und -familien einsetzen.

Während das Leben des kleinen Delfinbabys “Shine” und seiner Familie in Peru durch Dynamitfischerei gefährdet ist, kämpfen “Ypsilon” und seine Artgenossen als letzte Überlebende der einst so zahlreichen Adria-Tümmler gegen den Beifang-Tod im Fischernetz. “Der Spaßmacher” dagegen, ein Fleckendelfin, muß sich vor La Gomera gegen allzu aufdringliche Touristen erwehren, die ihn von zu vielen Whale-Watching-Booten aus beobachten wollen. Die GRD setzt sich mit ihren Partnerorganisationen in den drei Ländern mit Schutzprojekten für das Überleben der charismatischen Meeressäuger ein.

“Mit einer Patenschaft kann man einem lieben Menschen eine ganz besondere Freude machen und dabei gleichzeitig Delfinen helfen”, meint die GRD, denn die Patenschaftsgelder werden zur Finanzierung der Delfinschutzarbeit in Peru, Kroatien und La Gomera eingesetzt. “Delfine gelten als Glücksbringer, als guter Geist des Wassers und als Botschafter der Meere und sollen im Sinne einer gegenseitigen Patenschaft mit ihrer Freundlichkeit und Lebensfreude Ihr ganz persönlicher schwimmender Begleiter sein”, erklärt die GRD. Alle Paten erhalten eine Urkunde, ein Bild "ihres" Delfins sowie weitere Hintergrundinformationen.

Während individuell identifizierte Tiere wie “Shine” oder “Ypsilon” nach den Besonderheiten ihrer Rückenfinnen benannt wurden, erhielten die bei La Gomera vorkommenden Delfinarten ihre Bezeichnung auf Grund besonderer charakteristischer artspezifischer Eigenschaften. So bietet die GRD derzeit Patenschaften für 21 individuell bekannte Delfine aus Peru und Kroatien sowie 6 Patenschaften für Meeressäugerarten an, die bei La Gomera leben. “Da ist für jede und jeden sicherlich ein passender Delfin dabei”, hofft die GRD.

Patenschaften lassen sich direkt Online abschließen unter:
www.delphinschutz.org

Bildmaterial wird auf Anfrage gerne zur Verfügung gestellt.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Gesellschaft zur Rettung der Delphine
German Dolphin Conservation Society
Kornwegerstr. 37 - 81375 München - Germany
Tel.: 0049-89-74 16 04 10 - Fax: 0049-89-74 16 04 11
info@delphinschutz.org
www.delphinschutz.org
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++