UW Park Ibbenbüren geöffnet

Teile:
05.09.2005 08:55
Kategorie: News
Der Unterwasserpark Ibbenbüren (wir berichteten über die Bauphase), hat seit dem 30.August die Pforten für Taucher geöffnet.

Westhöhle - noch nicht komplett geflutet
Die Westhöhle - noch nicht komplett geflutet

Die Wassertiefe am 2.September wurde mit 5,1m gemessen, der Pegel steigt nun beständig und wird in einigen Tagen den geplanten Stand von knapp 8 m erreichen. Fische wurden noch keine ausgesetzt, jedoch wimmelt es jetzt schon von unzähligen kleinen Larven. In einem extra Becken werden bereits Störe gezüchtet, die nach Erreichen einer gewissen Größe im UW-Park ausgesetzt werden.

UW Park


Mehrere Besucher berichteten uns von einem tollen ersten Wochenende. Ihr Fazit, der Unterwasserpark stellt eine wunderbare Bereicherung der Tauchlandschaft in Nordrhein-Westfahlen dar.

Wer in dem UW-Park tauchen möchte, sollte sich unbedingt vorher anmelden. Laut Teichbauleiter Franz Schulte ist die Anzahl an Tauchern auf rund 30 begrenzt. Weitere Infos sowie Voranmeldung auf der Webseite des Betreibers Naturagart.