UW-Gehäuse SEALUX CC40 für die dSLR Canon EOS 40D

Teile:
01.02.2008 19:16
Kategorie: News

Das Aluminiumgehäuse ist aus dem Monoblock CNC-gefräst, hart eloxiert und speziell für höchste Seewasserbeständigkeit beschichtet.
Ein echtes Highlight ist folgendes Feature: DerWechsel der Speicherkarte ist bei eingebauter Kamera möglich - und das Ganze bei minimalen Abmessungen und Gewicht. Dass das Gros der Kamerafunktionen durch das Gehäuse von und zum Taucher übertragen wird, ist Ehrensache. Das Kontrollfenster aus Mineralglas ermöglicht
die volle Bildkontrolle. Das Fenster für die LCD-Anzeige ist erfreulich groß dimensioniert.

Alle Plan- und Domeports sind aus optischem Glas geschliffen und ermöglichen den Einsatz von Canon-, Sigma-, Tamron- und Tokina-Objektiven ohne Qualitätseinbußen. Alle Ports werden mit Abdeckkappen geliefert. Was für den Transport überaus praktisch ist: Die Handgriffschiene ist schnell abnehmbar. Dazu kommen ergonomische Gummisofthandgriffe und zwei T-Stücke für zwei Blitzarme sowie zwei Bohrungen für Sicherheitsschlaufen. Zwei gefederte Verschlüsse mit Sicherungen schließen das Gehäuse mit hoher Spannkraft. Das Gehäusebajonett blieb von baulich unverändert und ist somit auch für neue Objektive mit großem Durchmesser bestens geeignet. Der Wechsel des Objektivs bei eingebauter Kamera ist damit denkbar einfach.

Kommen wir zum Kernstück, dem optischen Sucher. Die SEALUX-Sucher wurden speziell für die Belange der digitalen Kameras konzipiert, verdecken den Monitor nicht ab und alle Tasten können bequemt bedient werden. Ein besonderes "Schmankerl" ist der Grand View Sucher GV-150, der Sucher mit dem idealen Einblick: 150° bietet dem anspruchsvollen Fotografen komfortablen Einblick, was besonders bei Aufnahmen in Bodennähe sowohl im Hoch- als auch Querformat hilfreich sit. Das vergrößerte Sucherbild ist brillant, scharf und hell bis in die Ecken. Die Dioptrienwerte des Okulars können +/- 3 Stufen eingestellt werden - es ist in sechs Raststufen drehbar. Die Sonnenblende ist abnehmbar und für den Transport kann der Sucher nach unten geschwenkt oder ohne Werkzeug einfach demontiert werden.


Das Unterwasser-Fotogehäuse SEALUX CC$0 für die digitale Spiegelreflexkamera Canon EOS 40D


Weitere optionale Zubehörteile sind der GD-Sucher (Grand Sucher), ein echter Action-Sucher mit hochwertiger, vergüteter Optik für ein brillantes Bild in traumhaftem Abbildungsmaßstab. Auch hier ist die Sonnenblende abnehmbar. Der LD-Sucher (Long Distance) ermöglicht die vollständige Betrachtung des Bildes mit den Einstelldaten, die Dioptrieneinstellung an der Kamera wird nicht beeinflusst. Das Sucherbild wird gering verkleinert.

Das Gehäuse ist für eine Tiefe von 90 Metern geeignet, die Garantiezeit beträgt zwei Jahre. Sinnvolles Sonderzubehör sind Feuchtigkeitsmelder und Verlängerungsringe. Ersterer warnt akustisch bei Feuchtigkeit oder Wasser im Gehäuse, die Verlängerungsringe erweitern den Einsatzbereich der Planports für verschiedene Brennweiten, bei kleinsten Packmaßen.