UW-Fotoworkshop auf der AIDAvita im Februar 2008

Teile:
27.05.2007 15:02
Kategorie: News

AIDA: Top-Unterwasserfotograf geht an Bord


Rostock, Mai 2007 - Ein Event für Einsteiger und Profis im Tauchsport findet an Bord von AIDAvita vom 23. Februar bis 8. März 2008 statt. Während der Tauch-Themenreise "Unterwasser-Fotografie & Scubapro Testwochen" ist einer der weltweit führenden Unterwasser-Fotografen, Kurt Amsler, mit an Bord. Der Top-Fotograf begleitet die Teilnehmer der Themenreise zu einigen der schönsten Unterwasser-Reviere der Karibischen See.

Während der Unterwasser-Ausflüge und in begleitenden Theorie-Workshops an Bord stehen praktische Tipps rund um Kameraeinstellungen und die richtigen "Unterwasser-Jagdtechniken" im Vordergrund. Schnorchler gehen mit einer Einwegkamera auf Entdeckungsreise. An zertifizierte Taucher werden einige der neuesten Unterwasserdigitalkameras verliehen. Nach der Einweisung zum Fotografieren unter Wasser, beginnen die Tauchgänge in der magischen Unterwasserwelt der Karibischen See. Für die Taucher finden diese auf Cozumel, Grand Cayman, Tortola und Belize statt. Die Schnorchler können die farbenprächtige Unterwasswelt von Montego Bay, Grand Cayman und Dominica im Bild festhalten. Wieder an Bord von AIDAvita angekommen werden die frisch aufgenommenen Motive im Team ausgewertet und in einer kleinen Galerie ausgestellt.

Zusätzlich wird der Equipment-Experte Gert Blattmann vom Ausrüster Scubapro mit an Bord sein. Mit ihm haben die Taucher Gelegenheit, exklusiv die neuesten Lungenautomaten und Tauchcomputer zu testen und zu bewerten, und das bereits wenige Tage nach ihrer Vorstellung auf der "boot 2008". Die Themenwoche beinhaltet für zertifizierte Taucher vier Ausflüge mit insgesamt acht Tauchgängen und ist für 395 Euro, zuzüglich zum Reisepreis, buchbar. Schnorchler können die Ausflüge mit je zwei Schorchelstopps auch einzeln buchen und tauchen bereits für 85 Euro, zuzüglich zum Reisepreis, ab.

Die Reise mit AIDAvita führt entlang der traumhaften Route über Aruba, Jamaika, Cozumel, Belize, Grand Cayman, La Romana, Tortola, Antigua und Dominica, zu einigen der schönsten Unterwasserreviere in der Karibischen See. Die 14-tägige Reise mit AIDAvita ist ab 2.385 Euro pro Person inklusive Flug buchbar. Weitere Informationen zu Themenreisen, Tauchkursen und der AIDA Diving Station stehen bereit unter www.aida.de/tauchen.

Für angehende Tauchlehrer bietet AIDA bereits vom 24. November bis 08. Dezember 2007 einen Open Water Instructor Kurs an. In Kooperation mit SSI und Scubapro wird dieser Kurs auf den Kanaren durchgeführt, Basis ist AIDAdiva.

Gerd Blattmann und Kurt Amsler bilden die Tauch-Fraktion der AIDA Sports Crew, zu deren Mitgliedern führende deutsche Sportler wie Erik Zabel und Jens Voigt sowie Fabian Hambüchen und Andreas Brehme, gehören.

Die Reise ist im Reisebüro und unter www.aida.de buchbar. Bei Buchung bis zum 30.09.2007 gibt es eine Frühbuchermäßigung von 400 Euro pro Person.