Urlaub mit Delfin und Wal

Teile:
04.02.2009 17:42
Kategorie: News

Aug in Aug mit Walen

Delphin
Haben Sie sich bereits überlegt, wo Sie im Sommer Ihre Ferien verbringen wollen? Vor der südfranzösischen Küste können Sie an Bord des Forschungsschiffes von OceanCare mit etwas Glück Finnwale, Pottwale, Rundkopfdelfine, Grosse Tümmler, Gewöhnliche Delfine und Streifendelfine erleben.

OceanCare erforscht im Walschutzgebiet PELAGOS die Meeressäuger und beobachtet die Entwicklung der Artbestände, um verantwortlichen Politikern aufzuzeigen, wo in der touristisch stark genutzten Zone Nutzungskonflikten zwischen Mensch und Tier angegangen werden müssen.

Neu bildet die Erforschung der Pottwale im Mittelmeer einen Schwerpunkt der Walforschung von OceanCare. Immer wieder tauchen diese beeindruckenden Tiere vor der Küste Südfrankreichs auf, teilweise ganz in der Nähe des Forschungsschiffes. Protokolle und Unterwasser-Tonaufnahmen der Beobachtungen leitet OceanCare an das Abkommen der Mittelmeer-Anrainerstaaten zum Schutz der Meeressäuger (ACCOBAMS) weiter, welches über die Kompetenz verfügt, nötige Schutzmassnahmen einzuleiten.

Wer an der Walforschung teilnimmt, leistet einen wichtigen Beitrag, dass Wale und Delphine im Mittelmeer überleben können. Die Wochen auf dem Meer sind unvergesslich und natürlich bleibt den Teilnehmern auch genügend Zeit, sich zu erholen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Start-/Zielhafen: Antibes, Côte d’Azur (Südfrankreich)
Crew: Skipper, Kursleitung, 6 Forschungsteilnehmer pro Woche
Daten:  6. Juni - 24. Juli 2009 / 29. August - 18. September 2009
Kosten: 1'600 CHF pro Woche (für Mitglieder: 1'550 CHF)

Weitere Infos und Anmeldung:

Logo OceanCare
OceanCare
Tel. +41 (0)44 780 66 88
Mail: info@oceancare.org
Web: www.oceancare.org