Unterwasserwelten in Leonding bei Linz!

Teile:
23.05.2011 18:22
Kategorie: News

Unterwasserwelten von Harald Hois in der Raika Leonding

Einführung und Eröffnung am Montag, 30. Mai 2011, 19.30 Uhr

in der Raiffeisenbank Leonding, Stadtplatz 4, 4060 Leonding

Anschließend können Sie den Künstler persönlich kennenlernen.Verbringen Sie einen gemütlichen Abend mit uns bei Brötchen und Getränken.

Seit 1992 taucht Harald Hois in (fast) allen Weltmeeren. Der Umgang mit Tieren, Strömungen & Tiefen fasziniert ihn von Anfang an und die Unterwasser-Kamera ist stets dabei.

Kroatien, Gozo, Rotes Meer, Mexiko, Karibik, Malediven, Philippinen, Indonesien, Azoren und viele weitere Destinationen galt es zu bereisen – über wie unter Wasser. Doch auch der Alpenraum (Österreich-Schweiz-Slowenien-Slowakei) kommt in der Dokumentation nicht zu kurz.

Die wahre und volle Leidenschaft spiegelt sich für Hois im Tauchen in heimischen Gewässern wider. Ein unerschöpfliches Eldorado für naturverbundene Unterwasserfreaks. Seine Begeisterung geht so weit, dass Hois gemeinsam mit seinem Tauchfreund und – Fotografen Gerald Kapfer das weltweit erste Buch zum Thema „Tauchen in Fließgewässern“ schreibt und fotografiert. „Der ultimative Führer zum Tauchen in Österreichs Fließgewässern“, so der Leykam-Verlag, in dem das Buch erschienen ist.

Die prickelnden Unterwasserstimmungen stellen die unglaublich Vielfalt der Gewässer dar und versuchen dabei die Faszination, die Klarheit, die Leichtigkeit aber auch die Kraft des Wassers optisch einzufangen. Unterwasser-Lebewesen wie winzige, bestens getarnte Fadenschnecken oder auch Makrelenschwärme, Haie und Wale ergänzen die Bildwelten von Harald Hois. Seine jährlichen Veröffentlichungen in den führenden deutschsprachigen Tauchmagazinen sowie in Fachmedien rund um die Welt führen Taucher und Naturbegeisterte in diese so beeindruckende Unterwasserwelt (Ober)Österreichs und der Welt ein. Die Suche nach „neuen, kaum erkundeten, ja jungfräulichen“ Seen, Bächen und Flüssen geht ständig weiter – egal ob der Weg zu Fuß, mit Geländewagen oder mit Hubschrauber erfolgt.

Die Fotoausstellung „UNTERWASSERWELTEN“ begleitet Sie bei einer Unterwasser-Rundreise, beginnend im Mühlviertel, weiter über ferne Länder und wieder retour – ins heimische Salzkammergut!

Die Ausstellung kann bis zum 30. Juni 2011 während der Schalteröffnungszeiten besichtigt werden.