Unterwasserfotografie im fotoMAGAZIN

Teile:
15.05.2008 17:51
Kategorie: News
Ein unvergesslicher Urlaub: Tipps für bessere Reisefotos über und unter Wasser

fotoMAGAZIN, Europas meistgelesene Fotozeitschrift aus dem JAHR TOP SPECIAL VERLAG, bringt in seiner aktuellen Ausgabe ein Special zum Thema „Urlaubsfotografie“. Das Geheimnis guter Reisebilder, Tipps und Tricks für die Unterwasser-Fotografie und der Kamerakauf im Urlaub sind die Schwerpunktthemen des Specials.

Fotomagazin Gruner+Jahr Hamburg, 15. Mai 2008 - Manche Urlaubsmomente sind so magisch, dass man sie zur Erinnerung mit seiner Kamera festhalten muss. Doch zu Hause entpuppen sich die Bilder dann oft als Schnappschüsse oder kniffliges Licht lässt die Urlaubserinnerung verblassen. Der britische Profi-Reisefotograf  und TPOTY-Preisträger Timothy Allen verrät im fotoMAGAZIN zehn exklusive Tipps für bessere Urlaubsfotos.
In seinem 14-seitigen Urlaubsspecial hat das fotoMAGAZIN außerdem verschiedene Unterwasserkameras getestet – für den Einsteiger, den Amateur und den Profi. Erfreuliches Ergebnis: Auch mit günstigen Kameras lassen sich gute Unterwasserfotos machen. Ihre Kaufentscheidung sollten Unterwasserfotografen abhängig von dem Anspruch an ihre Bilder treffen – je teurer die Ausrüstung, desto speziellere Bilder können fotografiert werden.
 


„Im Urlaubsspecial erhalten unsere Leser – sowohl Hobby- als auch Profifotografen – wertvolle Tipps“, so Franz Raith, Chefredakteur fotoMAGAZIN. „Für das Thema Unterwasserfotografie haben wir mit unserer Schwesterzeitschrift tauchen zusammen gearbeitet, die einige Unterwasserkameras einem Härtetest auch im Roten Meer unterzogen hat.“

Die Ausgabe 06/2008 von fotoMAGAZIN ist ab dem 16. Mai 2008 im Zeitschriftenhandel erhältlich und kostet € 5,00. Weitere Informationen im Internet unter www.fotomagazin.de.