Überfall auf Sirtaki Hotel und Basis in Dahab ?

Teile:
18.02.2008 14:59
Kategorie: News
Am 10.2. wurde das Hotel Sirtaki sowie das dazugehörige Tauchzentrum in Dahab von Beduinen mit Waffengewalt besetzt.

Hierbei wurden Mitarbeiter des Hotels angegriffen, Einrichtung zerstört und diverse Gegenstände entwendet. Gäste wurden nicht verletzt.

Die Polizei hat die Besetzung zwar beendet, jedoch scheint Sie das Problem in Dahab nicht grundsätzlich lösen zu können. Immer noch werden die Besitzer des Tauchzentrums von den Beduinen bedroht und eingeschüchtert.

Bei dem Diebstahl ist ebenfalls der Notebook von Sirtaki und die kompletten Buchungsdaten von der boot in Düsseldorf abhanden gekommen. Das Sirtaki Dive Center bittet alle Bucher sich nochmals mit Ihnen unter sirtaki@sirtakidive.com in Verbindung zu setzen.

----Soweit die Mitteilung, die uns von Taucher.Net seitens SIRTAKI erreichte.----

Anderen Quellen zufolge soll es sich um einen friedlichen Sit-In einiger Beduinen gehandelt haben, um auf einen bestehenden Rechtstitel auf Zahlung einer für einen Zeitraum von sechs Jahren ausstehenden Grundstücksmiete aufmerksam zu machen.

Zu hoffen bleibt, dass -wer auch immer beteiligt ist- die Lage dort in den Griff bekommt. Wir werden über die weitere Situation im Sirtaki-Hotel hier berichten.