Turtle-Foundation informiert

Teile:
15.07.2008 08:51
Kategorie: News
Kapverdische Inseln
Der Anfang ist gemacht! Für das geplante Camp haben wir in der kurzen Zeit leider die finanziellen Mittel nicht aufbringen können. Aber wir liessen uns nicht aufhalten. Wir haben das Projekt redimensioniert und haben es
geschafft, ein kleines Team zu entsenden, das seit Ende Juni jede Nacht auf der Insel Boavista einen Strandabschnitt von ca. 15 km Läge mit Unterstützung von 10 einheimischen Soldaten vor den Schildkrötenschlächtern schützt. Verfolgen Sie deren Arbeit!

Turtle Foundation


Indonesien, Derawan Inseln
Nachdem die Rangerstationen auf den Inseln Mataha & Bilangbilangan aufgebaut worden sind, begannen unsere auf Sangalaki ausgebildeten indonesischen Mitarbeiter sofort mit ihrer Bewachungsarbeit und beschützen seither die Nester vor den Schildkröteneierdieben. Es blieb aber keine Zeit zur (finanziellen) Erholung. Erschreckende Meldungen aus Belambangan & Sambit erfordern es, auch dort schnellstmöglich eine Rangerstation aufzubauen und Ranger zu stationieren. Dies können wir Dank der Unterstützung von EXTRA DIVERS in Kürze angehen. Lesen Sie über die Fortschritte!

Es gibt keine Verschnaufpause. Wir arbeiten mit voller Kraft und Motivation.
HELFEN SIE UNS! Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen.



Weitere Infos und Spenden unter:

Logo Turtle-Foundation
Turtle-Foundation
und
Spendenaktionauf  Taucher.Net