Tiefsee-Qualle lockt Beute mit roten Lichtsignalen

Teile:
08.07.2005 09:53
Kategorie: News
Bei Rotlicht lieber stehen bleiben: Diese Weisheit aus dem Straßenverkehr gilt nach Erkenntnis von US-Biologen auch für die Tiefsee. Die Biologen entdeckten ein bisher unbekanntes quallenartiges Tiefseetier, das seine Beute gut zwei Kilometer unter der Meeresoberfläche mit fluoreszierendem Rotlicht anlockt und dann verspeist.

Mehr zum Thema auf den Science Seiten des ORF:
http://science.orf.at/science/news/137760

Quelle: ORF