Tiefenschärfe - die besten Tipps für Unterwasser-Fotos

Teile:
29.06.2007 17:32
Kategorie: News


In einer TV-Produktion von Planetopia, dem TV-Wissensmagazin auf SAT 1 dreht es sich am Sonntag, 01.07.2007 um 22:45 Uhr um das Thema Unterwasserfotografie. Kameratests im Monte Mare in Rheinbach sowie Experten-Wissen von Herbert Frei sind die Hauptparts der Sendung.
Zum Hintergrund: Die Sommerferien stehen vor der Tür, und mit ihnen der wohlverdiente Urlaub. Das geht natürlich nicht ohne Fotoapparat. Wer seine Urlaubseindrücke nicht nur am Land, sondern auch unter Wasser festhalten möchte, hat mittlerweile ein breites Angebot an Kameras und Gehäusen, die die eigene Kamera wassertauglich machen. Doch viele Urlauber trauen sich nicht, ihre Kamera für Unterwasseraufnahmen zu benutzen, weil immer die Angst mitschwimmt, dass das mehrere hundert Euro teure Gerät danach seinen Geist aufgibt. Planetopia testet die besten Möglichkeiten und gibt Tipps, wie schöne Bilder im kühlen Nass sicher gelingen.

Planetopia, das Wissensmagazin - nähere Info unter www.planetopia.de