The Divers Paradise - Frisch renoviert

Teile:
10.09.2007 08:25
Kategorie: News
Eine der besten Taucherinseln der Malediven wird Anfang Dezember 2007 nach einer
umfassenden Renovierung neu eröffnet. Hier ist das Motto Programm: Chaaya Reef
Ellaidhoo – The Divers Paradise! Die traditionsreiche Taucherinsel wurde komplett
umgebaut und verfügt nun über geschmackvoll ausgestattete Bungalows bzw.
Wasserbungalows, verschiedene Restaurants, ein modernes Sportcenter und einen
Swimmingpool mit Poolbar. Die Tauchbasis steht unter deutscher Leitung und betreut
ihre Gäste auf höchstem Niveau. Ellaidhoo ist von einem der schönsten Hausriffe
der Malediven umgeben - hier können Taucher individuell und 24 Stunden am Tag
abtauchen. Fünf Einstiegstellen ermöglichen einen leichten Zugang zum vielseitigen
Tauchspot: Eine sehenswerte Steilwand fällt bis auf etwa 25 Meter ab und bietet
vielen Langusten in von Gorgonien und Weichkorallen bewachsenen Höhlen
Unterschlupf. Aber auch Haie und Schildkröten werden nicht selten direkt am
Hausriff gesichtet. Auf etwa 30 Metern Tiefe liegt ein üppig bewachsenes Wrack, in
dessen Umgebung häufig Zackenbarsche und Napoleons zu finden sind. Weitere 40
verschiedene Tauchplätze werden per Boot angefahren. Darunter Weltklassespots wie
"Maaya Thila", "Fishhead", "Orimas Thila" und natürlich auch etliche Manta- und
Haiplätze. Regelmäßig werden auch Tagestouren zum "Malhos Thila" am westlichen
Außenriff des Ari Atolls und in das für Hammerhaie bekannte Rasdu Atoll
durchgeführt. 9 Tage/7 Nächte Ellaidhoo inklusive Emirates-Flug, DZ/HP und
Transfers per Wasserflugzeug gibt es bei ORCA Reisen schon ab € 1249,-. 6 Tage Non
Limit Tauchen (2 Bootstauchgänge täglich) kosten nur € 299,-.

Info & Buchung: http://www.orca.de und info@orca.de