Terrorgefahr Sinai ?

Teile:
02.10.2005 10:17
Kategorie: News
Israel hat alle seine Bürger zum sofortigen Verlassen der Sinai-Halbinsel aufgefordert. "Uns liegen konkrete Hinweise vor, dass Terror-Organisationen Entführungen von Israelis oder Anschläge im dem Sinai planen", sagte der Chef der israelischen Antiterror-Behörde, Danni Arditi im Militärrundfunk. Die israelischen Urlauber, die über die jüdischen Feiertage in das ägyptische Taucherparadies reisen wollten, sollten auf ihre Reisepläne verzichten. Gleichzeitig warnte er auch vor Reisen nach Ägypten und Jordanien.

Zur Zeit halten sich etwa 2200 israelische Touristen auf der Sinai-Halbinsel an der Grenze nach Israel auf. Tausende weitere wollten dort während der Feiertage zum jüdischen Neujahr und dem Laubhüttenfest Urlaub machen.