Tech Austria vom 03.-05.10.2008 am Gosausee!

Teile:
11.09.2008 12:48
Kategorie: News
Dieser Oktober erlebt die 2. Auflage der Tech - Veranstaltung. Es ist wieder gelungen, wirkliche Kapazitäten des Technischen Tauchens als Vortragende zu verpflichten, die aus allen Sparten das Neueste berichten werden.
Die Vorträge sind informativ und so gestaltet, daß auch Einsteiger genau wissen, worum es geht. Die Veranstaltung wird auch wieder von einigen Herstellern/Ausrüstern unterstützt. Dieses Jahr steht „Testen“ ganz im Vordergrund. Folgende Aussteller haben bereits zugesagt.








Aussteller 2008

Tauchzentrum Non Dubitare
Es ist die beste Möglichkeit, die Vorteile des Systemequipments der Hersteller DUI, Halcyon, BtS DIR System, Apeks, Mares direkt in der Anwendung genießen zu können.
Kosten/Tauchgang und Person Euro 69,- inkl. Testequipment, Einweisung, Begleitung und Luft (bei eigener Grundausrüstung) Anmeldungen unter m.friesenbichler [ÄT] non-dubitare.at
www.tauchequipmet.at, www.non-dubitare.at

Outer-Limits
Testtauchgänge mit BONEX-Scooter unter Anleitung des BONEX Teams sowie Test von URSUK-Trockentauchanzügen. Das Testen der Anzüge ist nur Personen möglich, welche bereits Trockentaucherfahrung haben.
Das Testen dieser Ausrüstungsgegenstände ist für die Besucher der TECH AUSTRIA kostenlos.
Bei Trockentauchanzugtest ersuchen wir die Interessenten aus Hygienegründen Sportunterwäsche mitzubringen, welche unter den Unterziehern zu tragen ist. Anmeldungen unter office [ÄT] outer-limits.at
www.outer-limits.at, www.ursuk.at, www.bonex-systeme.de

SEACSUB
Testen von Anzügen, Jackets, Flossen, Atemregler und vieles mehr.
Anmeldungen unter herwigwstrauss [ÄT] gmx.at
www.seacsub.it

BAUER-POSEIDON KOMPRESSOREN
Versorgung mit Pressluft durch den Hersteller von Atemluftkompressoren.
markus.groll [ÄT] bauer-poseidon.at
www.bauer-poseidon.at

SUBMATIX
Testtauchgänge mit SUBMATIX-Kreislaufgeräten. Kosten für den Schnuppertauchgang und Anmeldungen unter uwe [ÄT] submatix.com
www.submatix.com

Deutsche Unterwasser Aktiengesellschaft
DTUAG präsentiert Zubehör von A-Z rund um das Technische Tauchen
Testtauchen:
EXD Wingsysteme
Maree Teknodeep Trockentauchanzüge
Force Fin Flossen
Niterider Tauchlampensysteme
Ausstellung:
O´Neill Naß- und Halbtrockenanzüge
De Ox Gasanalyser
Liquivision X1 Tauchcomputer
LM NT Gasmischanlagen
Megalodon eCCR vollelektronisches CE geprüftes Mischgaskreislaufgerät
www.dtuag.eu

PDA-TEK Tauchschule Unlimited
PDA ist ein Verband, der seine Ausbildung an „Do It Right“ bzw. „Neo Hogarth“ orientiert hat. PDA distanziert sich von den traditionellen „Deep Air“ Programmen und bietet eine moderne Ausbildung verbunden mit höchster Sicherheit.
www.tauchschule-unlimited.de

Tauchseminar 2008


Vortragende:
Mischgastauchen
Jens Höhner
- Aufbau, Funktion und Einsatz von Sauerstoffkreislaufgeräten
- Atemkalk beim Technischen Tauchen

Ralph Wilhelm
- Was Sporttaucher von Tek Tauchern lernen können
- Konfiguratioshorror
- die DIR Konfiguration – Aufbau und Hintergrund

Tauchmedizin
Dr. Wataru Kähler
- Auswirkung von Sauerstoff beim Tauchen

Höhlentauchen
Robert Seebacher
- Höhlentauchprojekt "Aquarius" Forschungen im Wassermannsloch (Steiermark)
Das Wassermannsloch ist die bedeutendste Karstquelle auf der Südwestseite des Hochschwabs. Der wohl schon seit sehr langer Zeit bekannte, zeitweise überaus starke Quellaustritt erweckte bereits im 18. Jahrhundert erstes höhlenkundliches Interesse.
Der Vortrag beschreibt neben der frühen Forschungsgeschichte hauptsächlich die seit 1995 vom Verein für Höhlenkunde in Obersteiermark (Bad Mitterndorf) im Rahmen des Projektes „Aquarius“ erzielten Ergebnisse. Mit einer Gesamtlänge
von 1.084 m stellt das Wassermannsloch die zurzeit längste hinter einem permanenten Siphon vermessene Höhle Österreichs dar.

Ralph Wilhelm
- EKPP-Projekt - was ist 2008 passiert/Highlights?

Flusstauchen
Der Kaiser der Traun vom bekannten Traunfall, Pramendorfer Franz - Flusstaucheist sein Lebensinhalt. Er erzählt von seinem reichhaltigen Traunfallerlebnissen über wie unter Wasser.

Buchpräsentation Tauchwelt - Österreich
Die 110 besten Tauchplätze an 30 Gewässern präsentieren Harald Buchner und Brigitte Auer

Tauchen in Fließgewässern
Harald Hois und Gerald Kapfer präsentieren Geheimtipps in Österreichischen Seen, Bäche und Flüssen aus ihren Flusstauchführer.

Technisches Tauchen in der Praxis – Gasblenderkurs

Nitrox und Trimix selber Mischen
Beginn 04.10.08 10:00 Uhr, vorauss. Ende 05.10.08 12:00 Uhr

Ralph Wilhelm, Hauptautor des Handbuches „Technisches Tauchen“ und einer der erfahrensten Technischen Taucher Deutschlands wird in Theorie und Praxis alles notwendige Fachwissen für die eigene Herstellung von Atemgasmischungen vermitteln.

Der Kurs wird nach PATD zertifiziert. Der Schüler erhält ein umfangreiches Handbuch.
Nach Abschluss des Kurses sind die Teilnehmer in der Lage alle für das Tauchen notwendigen und sinnvollen Atemgasmischungen (Nitrox, Trimix) selbst zu berechnen, zu füllen und zu analysieren.
Kosten: EUR 150,-- / Person
Anmeldungen unter office [ÄT] dive-adventures.at