Tec-Tauchen lernen und mehr - in Thailand

Teile:
05.01.2008 17:26
Kategorie: News
Das Ko Lanta Diving Center bietet als einzige CMAS-5 Star-Tec-Diving-Academy im Süden Thailands das gesamte Tec-Diving-Kursprogramm an. Die Basis unter deutscher Leitung ist dafür optimal ausgestattet: Neben allen Nitrox-Tauchkursen stehen auch Rebreather- (SCR und CCR), Trimix, Gasblender sowie Cavern-, Intro- und Höhlentauchkurse auf dem Ausbildungsprogramm - bis hin zum Tauchlehrer. Die Ausbildungensrichtlinien: CMAS, IANTD und IART. Für zertifizierte Tec-Taucher stehen Nitrox-Flaschen, Doppelpacks, Stagetanks und verschiedene Rebreathergeräte zur Ausbildung und zum Tauchen bereit.


Tec-Diving in Thailand



In den Tauchrevieren um Ko Lanta und auf dem Festland der Provinzen Trang, Krabi und Pang Na betaucht das Ko Lanta Diving Center sehr interessante Höhlensysteme, deren unterschiedliche Charakteristik für Einsteiger und "erfahrene Höhlentaucher" gleichermaßen Spannung bietet. Eine Preisbeispiel für eine neuntägige Reise nach Ko Lanta: Inklusive Flug, Transfers und Übernachtung im Doppelzimmer des Lanta Island Resorts gibt es das Tec-Erlebnis bei ORCA Reisen schon ab € 925,-.


Höhlensysteme um Ko Lanta, Trang, Krabi und Pang Na in Thailand








Info & Buchung: www.orca.de & info@orca.de
Service Center Deutschland: Tel. +49 8031 1885-1200, Fax. +49 8031 1885-1222
Service Center Österreich: Tel. +43 4242 430005, Fax. +43 4242 430055
Service Center Schweiz: Tel. +41 848 188500, Fax. +41 848 188588


Quelle: ORCA Reisen GmbH