Tauchverbot im Langwieder See

Teile:
18.07.2007 18:48
Kategorie: News
Der Allgemeinverfügung vom 30.5.2007 bezüglich Tauchen im Langwieder See ist per Widerspruch entgegnet worden.
Der örtliche Fischereipächter hat kurz vor Ablauf der gesetzlichen Frist, Widerspruch eingelegt. Da dieser Vorgang eine aufschiebende Wirkung auf die Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt München hat ist bis auf weiteres das Tauchen im Langwieder See verboten.