Tauchunfälle - verstehen, erkennen, verhindern!

Teile:
03.03.2006 17:16
Kategorie: News
Gute Nachrichten für alle Taucher
im Norden und Osten Deutschlands, die mehr über die Hintergründe von
Tauchunfällen wissen wollen! Am Samstag, den 13. Mai, treffen sich
in Schwielowsee, Nähe Potsdam/Berlin, Taucher aller Couleur zu einer spannenden
Fortbildungsveranstaltung mit dem Titel "Tauchunfälle - verstehen,
erkennen, verhindern!"

Der renommierte und für seine unterhaltsamen
Präsentationen bekannte Dr. med. Holger Göbel (Medizin-Experte der
Zeitschrift "Unterwasser", VDST) informiert zum umfangreichen Thema
"Dekompression" sowie der "Analyse und Behandlung von Tauchunfällen".
Am Nachmittag führt Uli Erfurth (Diplombiologe, VIT) in die faszinierende
Biologie von Haien ein und berichtet von misslungenen Interaktionen.


Der Landestauchsportverband Brandenburg
gewährt 7 Fortbildungsstunden für Tauchlehrer und Übungsleiter,
auch die DLRG und andere Mitglieder der CMAS Germany erkennen den Event an.

Taucher anderer Verbände und Normalsterbliche (= Amateur-Taucher) sind
ausdrücklich willkommen, denn Holger und Uli reden sicher kein Fach-Chinesisch!


Kosten inkl. 1a-Mittagessen, Kaffee/Kuchen,
Imbiss, div. Getränke, Skript-CD und Pass-Einkleber:

79 €, Skonto ab 6 Personen


Mehr Infos/Anmeldung: http://www.bionaut-online.de/event/TauchunfallFortbildungMai06.htm




Weitere Termine: 18.06.06 Niedersachsen, 28.10.06 Hessen, 10.12.06 Bayern, 27.01.07 Nordrhein-Westfalen