Tauchertage im monte mare

Teile:
09.02.2012 08:26
Kategorie: News

2 Tage volles Programm bei den 5. Rheinbacher Tauchertagen

monte mare, Rheinbacher Tauchertage
Spannende Vorträge und Workshops rund um das Thema Tauchen am 24. und 25. März 2012 / Schnuppertauchkurse für Anfänger / Ausrüstungstests unter realen Bedingungen im 10 Meter tiefen Tauchbecken

Rheinbach, Februar 2012. Das monte mare Indoor-Tauchzentrum in Rheinbach wird wieder zum Mekka für alle Tauchsportfreunde: Bereits zum fünften Mal finden dort am 24. und 25. März 2012 die Rheinbacher Tauchertage statt.

Neben spannenden Vorträgen und Vorführungen rund um das Thema Tauchen stehen vor allem Ausrüstungstests auf dem Programm. Die Besucher können Equipment namhafter Hersteller vor Ort im zehn Meter tiefen Tauchbecken bei angenehmen 28°C Wassertemperatur und unter realen Testbedingungen auf Herz und Nieren prüfen und sich von den Ausstellern intensiv beraten lassen.
Anfänger und Interessierte haben die Möglichkeit bei einem Schnuppertauchkurs erste Erfahrungen unter Wasser zu machen. Die Experten von PADI beraten zudem ausführlich zu allen Fragen rund um das Thema Tauchen.

Täglich stehen Workshops zu den Themen Freitauchen, Vollgesichtsmaske und Ausrüstung auf dem Programm. Bei der Teilnahme am Skill Circuit mit dem erfahrenen PADI Course Director Robby Löltgen kann jeder seine eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten überprüfen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist für die Workshops eine Anmeldung erforderlich. Es gelten die normalen Eintrittspreise.

Am Samstag, 24. März, informieren PADI-Profis bei der PADI Career Night von 18 bis 20 Uhr interessierte Taucher über Karrierechancen in der Tauchsportbranche.

 „Die Tauchertage sind der große Treffpunkt für die gesamte Taucherszene“, erklärt Kerstin Weiland, Leiterin des Indoor-Tauchzentrums. „Wir erwarten wieder hunderte Taucher und Tauchinteressierte aus dem gesamten Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland. Von Tauchprofis über Tauchsportorganisationen bis hin zu Experten aus der Tauchsportindustrie ist alles vertreten.

Im monte mare Rheinbach Indoor-Tauchzentrum,  Deutschlands größter Tauchschule, erleben Anfänger wie Tauchprofis eine einzigartige Unterwasserwelt mitten in Deutschland. Im 10 Meter tiefen Tauchbecken erwartet die Gäste ein Tauchparadies mit mehreren Trainingsebenen, einem Labyrinth aus Röhren, einem versunkenen Schiffswrack und sprudelnden Unterwasservulkanen – und das alles bei 28°C Wassertemperatur, für ein Tauchgefühl fast wie im Urlaub. Wem das nicht genug ist, der kann sich im Anschluss an sein Taucherlebnis im Sauna- und Wellnessressort bei einem exotischen Cocktail entspannen und mit einer Massage verwöhnen lassen.


Weitere Informationen:


monte mare Bäderbetriebsges. mbH
Münstereifeler Straße 69, 53359 Rheinbach
Tel.: 02226 -9030 -11
info@monte-mare.de