Taucher machten Stausee zu Whirlpool

Teile:
06.06.2004 10:43
Kategorie: News
Der "größte Freiluft-Whirlpool der Welt" entstand gestern am obersteirischen Präbichl. 50 Taucher brachten den Stausee mittels des so genannten Abblasens von Pressluft zum Brodeln.

Mehr dazu auf ORF Stmk.
http://oesterreich.orf.at/oesterreich.orf?read=detail&channel=8&id=323939

Obelix würde sagen: `Die spinnen, die Steirer!`