Tauchen mit Michael Schumacher?

Teile:
06.06.2004 22:51
Kategorie: News
Für die Flächen südwestlich des Gewerbegebiets von Kerpen-Sindorf gibt es interessante Pläne: Zwischen dem Michael-Schumacher-Kart-Center und dem Wäldchen am Rande der Autobahn A4 soll in Zukunft eine großzügig geplante Freizeitanlage Besucher aus dem gesamten Großraum Köln anziehen. Das sieht ein Projekt vor, dessen Grundzüge das Kölner Architekturbüro Wilberg und Partner jetzt vorgestellt hat.

Auf einer Fläche von rund 18 Hektar soll unter der Bezeichnung „Ski Center Kerpen“ ein Freizeitpark entstehen, in dessen Mittelpunkt eine Skihalle steht. Für Freunde von Sommersportarten bieten sich jedoch mit Wasserski-See, Strandhaus und Badesee ebenso reichhaltige Betätigungsmöglichkeiten. Insgesamt können im geplanten Ski Center Kerpen bis zu 150 Arbeitsplätze entstehen.

Die Vogel-Insel im Wasserski-See beherbergt die Tauchstation und eine Tauchschule.

Weitere Infos unter : http://www.skicenterkerpen.de