Tauchen in Kanada?

Teile:
08.10.2007 15:52
Kategorie: News
Wintervergnügen der anderen Art: Tauchen, Surfen, Stürmen

Selbst der Tauchsport hat in BC die Sommer-Hürde genommen! Einheimische Taucher sind sich darin einig, dass der Winter, obgleich natürlich etwas kältere Wassertemperaturen herrschen, die beste Zeit um Abtauchen ist. Dann nämlich herrschen mit Sichtweiten von bis zu 50 Metern karibische Spitzenverhältnisse.
Weitere Informationen unter http://vancouverisland.travel und http://coastandmountains.com .

Ein beliebter Sport im Sommer, aber durchaus das ganze Jahr über praktikabel. Insbesondere an der Westküste von Vancouver Island verlangen die fünf bis acht Meter hohen Winterwellen den Surfern jede Menge ab. Auch wenn man diese riesigen Wogen eigentlich den Profis überlassen sollte, gibt es beim Inner Rhythm Surf Shop in Tofino dennoch auch Winterkursangebote für Anfänger.
Internet: innerrhythm.net

Long Beach Nature Tours steht unter Leitung von Bill McIntyre, Biologe und ehemaliger Mitarbeiter des Pacific Rim National Park Reserve. Zu seinen populären Wanderungen gehört auch „A Storm Seeker’s Hike“. Diese richtet sich an Sturmsuchende, die – natürlich gut und winddicht verpackt – von sicherem Beobachtungsposten aus die Naturgewalten erleben.
Internet: oceansedge.bc.ca

British Columbia, kurz B.C., ist die westlichste Provinz Kanadas. Sie umfasst eine Fläche von gut 947.000 Quadratkilometern, die nur wenig besiedelt ist und viel Raum für Outdoor-Aktivitäten lässt. Überall trifft man auf das reiche Erbe der Ureinwohner des Landes. B.C. besteht aus sechs einzigartigen touristischen Regionen: Vancouver Island mit zerklüfteten Küsten, Regenwald, vorgelagerten Inseln und Sandstränden – Vancouver, Coast & Mountains mit der Traumstadt Vancouver, dem Bergresort Whistler und der Sunshine Coast – Cariboo Chilcotin: Ranch-Land im Herzen der Provinz – Thompson Okanagan: der Obst- und Weingarten – Kootenay Rockies: vier National- sowie 51 Provinzparks und Naturschutzgebiete – Northern British Columbia: Anglerparadies, unendliche Weiten und Refugium für Zwei- und Vierbeiner.

Reisende erhalten kostenfreies Informationsmaterial über British Columbia bei Touristik Dienst Lange, Tel. 018 05–52 62 32 oder per E-Mail: canada-info(at)t-online.de

Mehr Reiseinfos unter Fineartreisen.de -> http://www.fineartreisen.de