tauchen-Award: Mares gewinnt im Jacket-Vergleich

Teile:
12.02.2008 19:15
Kategorie: News
Und der Gewinner ist ...

... wieder einmal Mares. Denn die Sieger der tauchen-Technik Awards 2007 stehen längst fest. Mares punktet (nicht nur) zum siebten Mal in Folge in der Kategorie Jackets.



Dusan Runjajic, Verkaufsleiter von Mares Deutschland hält die begehrte Trophäe im Arm



So kommentiert Bernd Humberg, Pressesprecher von Mares Deutschland den Gewinn des tauchen-Awards 2007 in der Kategorie Jackets. Auch diesmal votierte eine 30-köpfige Expertencrew des Tauchmagazins "tauchen": Mares ist in punkto Jackets Spitzenklasse und erhält deshalb zum siebten Mal in Folge die begehrte Delfin-Trophäe, die durch die neue Chefredakteurin Carolyn Martin und Verlegerin Alexandra Jahr anlässlich der internationalen Wassersportmesse "boot 2008" in Düsseldorf an Mares Verkaufsleiter Dusan Runjajic überreicht wurde. Der "tauchen"-Award ist die logische Konsequenz langjähriger Entwicklungsarbeit in Sachen Jackets. Der technologische Vorsprung der Mares-Jackets wird nicht nur durch zahlreiche, bahnbrechende Patente wie zum Beispiel das pneumatische Airtrim-System oder das Dragon-Blasenkonzept untermauert. Es ist vielmehr Spitzentechnik, Qualität, Design und Ausstattung in Kombination mit attraktiven Preisen der Mares-Jackets, die zur Grundlage der erneuten Auszeichnung führten.

Spitzenplätze gab es darüber hinaus auch in den Kategorien Atemregler und Tauchcomputer. Weitere Informationen finden sich auf den Webseiten von Mares http://mares.com/hp.php?region=DEU

Quelle: Mares Deutschland