Tauchbasis mit MARES in Meißen eröffnet

Teile:
19.05.2006 12:16
Kategorie: News
Seit Mai 2006 gibt es in Meißen (Sachsen) eine neue Tauchbasis, die eine komplette Infrastruktur für ein entspanntes Tauchwochenende bietet.


Mit einer großen Jubiläumsparty am 6. Mai 2006 haben Taucher und Freunde das 10-jährige Bestehen der "Tauchschule Abyss" in Meißen gefeiert. Pünktlich zur Feier wurde die neue "Tauchbasis Riesenstein" am eigenen Hausgewässer fertig gestellt. Die Basis, die komplett mit hochwertigen mares Produkten ausgestattet ist, befindet sich am Stadtrand von Meißen. Ausrüstungsverleih, sanitäre Einrichtungen, die Möglichkeit zur Übernachtung und ein urgemütliches Kaminzimmer für die kalte Jahreszeit stehen den Besuchern ab sofort zu Verfügung.

Besonders gefreut hat sich Inhaber Karsten Wiche über das Jubiläumsgeschenk: Zehn Störe für den Steinbruchsee, die bei den folgenden Tauchgängen schon gesichtet wurden. Der Größte von ihnen misst jetzt bereits 1,10m !


Mehr Infos unter: http://www.tauchschule-abyss.com