Tauch- und Fotosafari – Molukken & Halmahera

Teile:
28.08.2015 07:58
Kategorie: News

Tauchsafari für UW-Fotografen und Genießer durch die Nordmolukken / Süd-Halmahera-Gebiet

Fischschwarm - © Gorden Klisch (Divevision.de)
Unterwasserfotograf und Basenleiter Gorden Klisch organisiert gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Valerija Vlasov und dem Reisecenter Federsee eine Entdecker-Tauchreise für Fotografen und Genießer auf der Liburan Paradise.

Die Reise führt durch noch fast unbetauchtes Gebiet im "Korallendreieck" zwischen Borneo und Sulawesi im Westen, Bali, Flores und Lombok im Süden und den Molukken bzw. Papua im Osten…

Momentan ist noch ein Platz auf dem Turn frei in einer halben Standard Doppelkabine für einen allein reisenden Herren…

Die Anreise geht per Flieger nach Labuha, welches mitten im Halmahera Gebiet liegt. Dort legt die  Liburan Paradise für den Turn ab. Das Halmahera Gebiet gehört zu den Nordmolukken und ist taucherisch und touristisch ein noch fast jungfräuliches Gebiet...

Pygmäen-Seepferdchen, © Gorden Klisch (Divevision.de)
...es besteht aus 399 Inseln und liegt zwischen Borneo und Sulawesi im Westen, Bali, Flores und Lombok im Süden und den Molukken bzw. Papua/ Raja Ampat im Osten. Das Tauchrevier liegt fast mittig im Korallendreieck und zählt damit zu dem Gebiet mit der größten Biodiversität der Welt.

Nebst exotischen Critters wie Pygmäen-Seepferdchen, diversen Nackt-Schnecken, Blauring Oktopus usw… erwarten den Taucher und Unterwasserfotografen atemberaubend zugewachsenen Steilwänden, die aus unberührten und teilweise sehr alten riesigen Schwämmen, Weich,- Hart,- und Fächerkorallen bestehen; Begegnungen mit Büffelkopf Papageifischen, Napoleonfischen, Adlerrochen, riesigen Schwärmen von Doktorfischen, Barrakudas, Mantas und dem Walking Shark stehen auf dem Programm.

Der Safari-Turn:
ab/bis Labuha im Halmahera Atoll vom 6. bis zum 17. Februar 2016 mit der Liburan Paradise.

Tauchsafari / Fotosafari mit Gorden Klisch
Preis für die halbe Standardkabinen für 11 Nächte: 2100 € pro Person. Kabine mit DU / WC / AC / Vollpension / Kaffee / Tee / Wasser / Flughafentransfers. 3-4 Tauchgänge pro Tag / Flasche / Blei (am ersten bzw. letzten Tag eingeschränktes Tauchen). Nitrox pro Tauchtag € 10,- zahlbar vor Ort.
Zusätzliche Kosten vor Ort an Bord zu zahlen: Hafenmeisterei Gebühren in Höhe von 35,- € pro Person, Softdrinks und alkoholische Getränke, Trinkgelder

Anreise/Flug:
Ab FRA und MUC belaufen sich die Flüge momentan mit den Emirates und Garuda Indonesia auf 1229,- EURO (Flugpreis kann sich ändern, weiter Abflughäfen sind möglich). Dazu kommt der Inlandsflug/Treibstoffzuschlag von Ternate nach Labuha im Halmahera Atoll mit 150,- Euro

Optionales Anschlussprogramm:
Am 17.Februar Flug Ternate nach Manado und Aufenthalt für 3 Nächte im Onong Resort auf Siladen. Am 20. Februar geplante Weiterreise nach Deutschland. Programm-Möglichkeiten im Onong Resort: Tauchen im Bunaken NP, Tagesausflug in den Tangkoko NP um Primaten zu beobachten und zu fotografieren.

Onong Resort für 3 Nächte:
- Gardenview Doppelzimmer € 281,- / Einzelbenutzung € 354,-
- Seaview Doppelzimmer € 324,- / Einzelbenutzung € 397,-
Zimmer mit DU / WC / AC / VP / Terrasse

Die einzelnen Bausteine können separat und variabel gebucht werden.

Interessenten bitte melden unter: info@divevision.de