SUBAL präsentiert Gehäuse für Nikons D-700

Teile:
29.09.2008 12:18
Kategorie: News

SUBAL stellt UW-Gehäuse für Nikon D-700 vor

Die D700 vereint neueste Technologien und hervorragende Leistung in einem kompakten Gehäuse. Der hoch empfindliche CMOS-Sensor mit 12,1 Megapixeln weist einen erweiterbaren ISO-Empfindlichkeitsbereich von 200 bis 6400 sowie ein Sensorreinigungssystem zur Staubentfernung auf. Das fortschrittliche Motiverkennungssystem sorgt für eine ausgeglichene Belichtung mit einer perfekten Schärfenachführung selbst bei schwachem Licht. Erst vor wenigen Wochen wurde das neue Flaggschiff der Nikon Reihe vorgestellt.

Der Premium-Gehäusehersteller SUBAL stellte nun als Weltpremiere das passende Unterwassergehäuse für die NIKON D-700 vor. Auf der Photokina 2008 präsentierte das Team von SUBAL die brandneue Entwicklung ND-700:

ND 700 - Nikon D-700 von SUBAL
Rolf Sempert, Verkaufsleiter SUBAL, präsentiert das neue Gehäuse
ND-700 dem bekannten Fotografen Todd Essick


Die bewährte Technik des D300 Gehäuses diente als Vorlage für die neueste Subal Entwicklung. Die gesamte Zubehörpalette sowie Ports, bis hin zu den drei Suchervarianten sind mit dem neuen Gehäuse kompatibel. Alle Kamerafunktionen können ergonomisch nach außen übertragen angesteuert werden. Höchste Verarbeitungsqualität garantiert außerordentliche Langlebigkeit.

Das Gehäuse ND 700 wird ohne Ports ca. € 3500,- kosten. Die ersten Auslieferungen erfolgen bereits Anfang Oktober.


Anfragen und weitere Information:

Rolf Sempert
Postfach 1607
D-84484 Burghausen
Tel: 08677/ 65897,  Fax: 65982   
europe@subal.com