Streckentauchen: Neuer deutscher Rekord!

Teile:
21.04.2012 17:31
Kategorie: News

182 Meter unter Wasser - Rekord!

Olga Martinez-Alvarez - Apnoe, deutscher Rekord
Die Disziplin Streckentauchen hat eine neue Rekordmarke! Olga Martinez-Alvarez hat am heutigen Samstag einen neuen deutschen Rekord im Streckentauchen aufgestellt: Unglaubliche 182 Meter schwamm die Apnoe Sportlerin aus Darmstadt. Damit übertraf die 44-Jährige die bisherige Bestmarke in dieser Disziplin um 18 Meter, wie ein Schiedsrichter des Verbandes AIDA-Deutschland bestätigte. Für den Tauchgang benötigte sie auf der 50 Meter-Bahn des Darmstädter Nordbads 2,57 Minuten.

Auf ihren Rekordversuch hatte sich Martinez-Alvarez seit Dezember 2011 vorbereitet, "fünfmal pro Woche intensives Training", beschreibt sie das Pensum. Die Sekretärin kam vor fünf Jahren über das Schwimmen zum Tauchen: "Mir hat es unter Wasser besser gefallen als über Wasser. Es ist so still. Ich genieße die Ruhe." Inzwischen gehört die 44-Jährige zum Kader der Nationalmannschaft (siehe auch AIDA News DiveInside vom 13.4.2012).

Weitere Informationen zu AIDA: www.aida-deutschland.de