SkyEurope gibt auf

Teile:
01.09.2009 07:10
Kategorie: News

Hunderte Reisende stecken auf Flughäfen fest

Der unter Gläubigerschutz stehende slowakisch-österreichische Billigflieger SkyEurope gibt auf. Wie das Unternehmen am späten Montagabend mitteilte, stellte der vom Gericht ernannte slowakische Restrukturierungstreuhhänder Konkursantrag für die operative Tochter SkyEurope Airlines. Grund sei, dass "keine vorübergehende Überbrückungsfinanzierung zur Aufrechterhaltung des operativen Betriebes abgeschlossen werden konnte". Alle Flüge der SkyEurope Airlines wurden mit sofortiger Wirkung eingestellt.

Der Flughafen Wien hatte bereits Mitte August die Abfertigung von SkyEurope-Flügen wegen offener Rechnungen gestoppt. Die Billigairline hatte die Passagiere daraufhin mit Bussen zum Abflug in das 70 Kilometer entfernte Bratislava gebracht. Das Unternehmen hatte im Juni Insolvenz angemeldet.

SkyEurope http://www.skyeurope.com/

Quelle : ORF.at