Silent World begibt sich auf steinigen Pfad

Teile:
30.10.2008 07:54
Kategorie: News
Zur boot 2008 wurde das neue PADI-Member-Magazin Silent World vorgestellt. Und sogar der Olympia-Verlag in Nürnberg schweißte Silent World sogar mit seiner boot-Ausgabe der Unterwasser zusammen und verteilte eifrig das Magazin an die Abo-Kunden.

Was der Olympia-Verlag damals wohl noch nicht wußte, durch diese Aktion zog sich das Blatt einen weiteren Mitbewerber heran.

Wie wir von Thorsten Frahm, Berater von PADI, erfahren haben, hat sich der Titel "Silent World" nicht nur vom Ausbildungsverband losgesagt, sondern wird ab 2009 alle 3 Monate im deutschsprachigen Tauchmarkt erscheinen. Mit einem auf 150 Seiten abgespeckten Magazin begibt sich der Terra Oceanis Verlag auf einen steinigen Weg zwischen die renommierten Blätter der Szene. In dem eh schon angeschlagenen Markt der Printmagazine wird nicht viel Platz zum lockeren Magazinmachen sein.

Und ob es aus diesem Entwicklung gerade für die Unterwasser klug war, noch vor einem Jahr einen künftigen Mitbewerber zu promoten sei dahingestellt.