SharkSchool in Palau

Teile:
16.12.2009 11:58
Kategorie: News

Sam’s Tours holt weltbekannte SharkSchool nach Mikronesien

Hai vor Palau, © Christoph Hoppe
Die Gewässer von Palau sind legendär für ihre ganzjährig dort lebende Haipopulation. Beste Voraussetzungen also, hier einen Kursus über das Verhalten von Haien abzuhalten und eine Plattform für das Zusammenbringen von Menschen und Haien zu bieten.

SharkSchool, ein einzigartiges Programm für Mensch-Hai-Begegnungen, wird im September 2010 zum ersten Mal in Palau stattfinden. Exklusiver Gastgeber ist die Tauchbasis Sam’s Tours. Das Programm wurde von dem bekannten Haiforscher Dr. Erich Ritter entwickelt und zielt darauf ab, Haie und die wahre Natur dieser unglaublichen Tiere Tauchern, Schnorchlern und Schwimmern näherzubringen. Das SharkSchool-Programm vermittelt ein tiefgreifendes Verständnis des Verhaltens von Haien sowie die grundlegenden Prinzipien ihrer Körpersprache, ihren wahrscheinlichsten Intentionen und wie man sich bei Begegnungen mit ihnen verhalten sollte.

Dr. Erich Ritter, Gründer der SharkSchoolTM, sagt: „Es gibt keine gefährlichen Haie, nur gefährliche Situationen. Haie haben den schlechtesten und verfälschtesten Ruf aller Tiere auf diesem Planeten. Unzählige Mythen haben Jahrhunderte bis zum heutigen Tag überlebt, die nichts mit der Realität zu tun haben. Sie sind der Hauptgrund, weshalb Haie heute gejagt, getötet und bis an den Rand ihrer Ausrottung gebracht werden – ohne stichhaltige Gründe. Taucher, die unter Wasser häufig Haien begegnen, sind eine offensichtliche Zielgruppe, Haien gegenüber Interesse zu zeigen und mehr über diese faszinierenden Tiere zu lernen. Sie können dazu beitragen, das faktische Wissen über die Haie zu verbreiten und sie auch zu schützen.

Palau - Inselparadies im Pazifik
Die Gewässer um Palau sind seit Septemer 2009
offiziell anerkannte Haischutzzone.

Dermot Keane, Geschäftsführer von Sam’s Tours und Gründer des Palau Shark Sanctuary ergänzt: „Wir sind stolz auf unsere Haie und engagieren uns sehr für ihren Schutz. Palau hat eine weitreichende Vergangenheit in diesem Bereich. Wir bei Sam’s Tours freuen uns sehr, dieses Programm anbieten zu können und wir möchten damit einen Beitrag leisten, Kenntnisse über das Verhalten von Haien zu verbessern. Nachdem der Präsident von Palau unsere Gewässer zur Haischutzzone deklariert hat (siehe auch Newsmeldung vom 25.9.09), ist der nächste logische Schritt in unserem fortwährenden Bemühen, die allgemeine Öffentlichkeit über die Bedeutung der Haie für das Überleben unserer Ozeane aufzuklären, die SharkSchoolTM nach Palau zu holen.

Die SharkSchoolTM Palau findet vom 22. – 28. September 2010 bei Sam’s Tours statt. Das exklusive, einwöchige All-Inclusive-Programm beinhaltet fünf Tage Workshop mit Dr. Erich Ritter, fünf Tage Tauchen, Unterkunft und alle Mahlzeiten. Preise beginnen, in Abhängigkeit der gebuchten Unterkunft, bereits bei 1.829 US-Dollar. Das Programm kann bei allen Tauchreiseveranstaltern, die mit Sam’s Tours zusammenarbeiten, bei Sam’s Tours direkt sowie über Wirodive gebucht werden.


Weitere Informationen:

Logo Sams Tours
Box 7076, Koror,
Palau 96940
Tel: + 680 - 488 -1062
Mail:info@samstours.com
Web: www.samstours.com