Seebebenserie im Westen Griechenlands

Teile:
13.04.2006 11:13
Kategorie: News
Die Seebebenserie in Griechenland reißt nicht ab. Gestern Abend erschütterten innerhalb weniger Minuten zwei Seebeben der Stärke 5,8 und 5,4 die Region der Ionischen Inseln im Westen des Landes.

Zahlreiche Inselbewohner liefen auf die Straßen. Verletzt wurde niemand. Es war bereits das sechste starke Beben in der westgriechischen Provinz innerhalb von sieben Tagen.

1953 hatte ein schwerer Erdstoß zahlreiche Inseln des Ionischen Meeres zerstört und mehrere hundert Opfer gefordert.

Quelle: ORF