Seastar Watersports

Teile:
11.08.2003 21:35
Kategorie: News
Warum nicht mal wieder nach Aqaba (Jordanien)?

Das Tauch- und Reiseziel Aqaba ist etwas in Vergessenheit geraten. Wir meinen völlig grundlos. Attraktive Tauchziele, spannende Wüstenausflüge und eine Menge Antikes erwartet den Besucher in diesem gastfreundlichen und vor allem sehr sicheren Land. Empfehlenswert sind Ausflüge z. B. in die Wüste nach Wadi Rum, wo der Film „Laurenz von Arabien“ gedreht wurde, oder nach Petra, der alten Felsenstadt der Nabatäer.

Die neue Barakuda-Basis SEASTAR-WATERSPORTS befindet sich im Hotel Alcazar in Aqaba, einem Mittelklassehotel mit großem Pool und schönen Sandstrand mit Hausriff – ideal für Taucher und Nichttaucher. Alle Zimmer natürlich mit Balkon, Dusche, Klimaanlage, TV, und Kühlschrank. Einige Zimmer sind behindertengerecht eingerichtet.

Die Basis ist vorzüglich ausgestattet und liegt im hoteleigenen Privatclub „Murjan“, direkt am Strand mit einem Hausriff im Marinepark. Mehr als 25 Tauchplätze, die alle vom Strand aus betaucht werden können, lassen das Herz auch alter Hasen höher schlagen. Riffe mit Hart- und Weichkorallen, Grotten, Canyons, steil abfallenden Riffwänden und ein artenreiches Leben vom Seepferchen bis zu Großfischen. Höhepunkte sind das Wrack „Cedar Pride“ in 25 Metern und der alte M6-Panzer in 6 Metern Tiefe. Außerdem kann man im Club auch Segelboote, Kanus und Surfbords mieten.

Es lohnt sich mal hinzufahren, um das Rote Meer „von der anderen Seite“ kennen zu lernen.

Anfragen: Barakuda Touristik, Tel 0201-8681075 / Fax 0201-8681074 /
Mail info@barakuda.de / Web http://www.barakuda.de