Seareq präsentiert "BETA" auf der boot

Teile:
17.01.2012 11:49
Kategorie: News

Seareq schneidet gut ab

Messerserie BETA von Seareq
Die neue Serie der Schneidwerkzeuge aus BETA-Titan für Taucher
umfasst drei Artikel: Zwei Klappmesser, die in Einhandnutzung
geöffnet werden können und einen Seilschneider.

Unter dem Motto „Beta is Better“ präsentiert der Hersteller für Sicherheitsequipment eine neue Serie von Schneidwerkzeugen für Taucher aus BETA-Titan. Wer zur “boot 2012” Neuheiten erwartet, sollte bei Seareq vorbeischauen, in Halle 3, Stand C 80. Denn der Spezialist für Sicherheits- und Rettungsequipment bringt zur Messe eine neue Serie Schneidwerkzeuge auf den Markt, die aus hochwertigem BETA-Titan gefertigt sind.

BETA is Better
Drei Artikel umfasst die neue Produktlinie, deren Metallteile ausschließlich aus BETA-Titan bestehen. BETA-Titan ist hochreines Titan, das durch eine spezielle (BETA-)Legierung in seinen Eigenschaften veredelt wird und den Nutzwert erhöht. Es ist um die Hälfte leichter als Stahl, hat aber die gleiche Härte und dank der Legierung eine sehr hohe Flexibilität. Das Metall ist extrem korrosionsbeständig und hält Salzwasser und sogar Säuren stand. Daher bedarf es keiner Pflege nach dem Tauchgang und rostet auch nicht, wenn die Messer ungespült im Holster bleiben. Kein Wunder, dass Seareq die neue Serie mit der Kampagne “BETA is Better” einführt.

Zwei Klappmesser und ein Seilschneider, “Rope-Cutter”
Die Klingen der Klappmesser sind 90 mm lang und haben beide eine glatte Schneide, die nahtlos in einen Wellenschliff übergeht. Wahlweise sind sie mit einem Leinenschneider versehen, einem Haken, der sich am Rücken der Klinge befindet. Sie sind nur 70 Gramm leicht und ausgeklappt 210 mm lang. Es sind Einhand-Messer, deren Klingen Mithilfe zweier Pins auf beiden Seiten am oberen Klingenrand bequem geöffnet warden können; und zwar von Rechts- wie von Linkshändern.

Der Kunststoffgriff ist anatomisch geformt. Dadurch liegt das Messer gut in der Hand und ermöglicht eine optimale Übertragung der Kraft auf die Schneide. Ein Gürtelclip auf einer Seite des Griffs und eine Bohrung am Ende, bieten dem Taucher mehrere Möglichkeiten, das Messer an der Ausrüstung zu befestigen. Zusätzlich bietet Seareq ein Holster aus Cordura an, in dem sich das Messer sicher verstauen und ebenfalls vielseitig am Equipment anbringen lässt.

Der Rope-Cutter ist ein 185 mm langer Haken, der auch dicke Seile und Tampen spielend leicht durchschneidet, egal wie dick das Seil und aus welchem Garn es gefertigt ist. Der Haken ist 50 mm lang und natürlich auch aus BETA-Titan. Ein unentbehrliches Werkzeug, nicht nur auf See. Der Griff des Rope-Cutters besteht auch aus Kunststoff und ist außerdem mit weichem Klett ummantelt. Dadurch liegt er nicht nur gut in der Hand, sondern sichert ihn zusätzlich in seinem Holster aus Cordura, das sich unterschiedentlich an der Tauchausrüstung befestigen lässt.


Seareq e.K.
Gerhart-Hauptmann-Str. 25
51503 Rösrath, Germany
Tel.: 02205 – 91 22 26
Fax: 02205 – 91 22 70
e-Mail: info@seareq.de
Internet: www.seareq.de