SeacSub Inflator Sicherheitshinweis

Teile:
14.07.2011 16:36
Kategorie: News

SICHERHEITSHINWEIS

Tarierkontrollsystem bei Jackets ausgerüstet mit dem “Inflator SCS”, mit Kunststoffbetätigungstasten. Durch technische Qualitätsprüfungstests hat Seac einen potentiellen Defekt bei den Kunststoffknöpfen der SCS-Inflatoren gefunden, der eine Fehlfunktion des Inflators zur Folge haben kann. Diese Jacketmodelle sind davon betroffen: Pro-Tech SWS, Resort, Resort SWS, Ninfa, Mito BWS, Muse BWS, Airone.

Dies gilt für die genannten Modelle nur dann, wenn Sie den unten abgebildeten Inflator ( ohne weißes Siegel ! ) aufweisen.

Jacketmodelle mit Metall-Drucktasten sind von dem Sicherheitshinweis nicht betroffen.

Um den bestmöglichen Service zu bieten und die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, hat sich Seac entschlossen die betroffenen Inflatoren auszutauschen. SCS-Inflatoren mit Kunststofftasten und dem weißen Siegelpunkt unter dem Mundstück sind von diesem Austausch ch nicht betroffen.

SeacSub Inflator Sicherheitshinweis
Inflatoren mit dem weißem Siegel sind NICHT betroffen!

Seac bittet daher, die Produkte ggf. nicht mehr weiter zu benutzen und sich mit einem Seac-Fachhändler in Verbindung zu setzen, der den kostenlosen Austausch vornehmen wird.

Die ausgetauschten Inflatoren werden mit Metalltasten geliefert, dieses „Upgrade“ gilt natürlich nur für die in diesem Rückruf spezifizierten Inflatoren.



Weitere Informationen:

Logo SeacSub
Seacsub S.p.A. - V. Domenico Norero, 29
16040 - S.Colombano Certenoli (GE)
Tel. 0171-2052991 oder +39 0185 356301
www.seacsub.com