Sea-Shepherd-Website nun auf Deutsch

Teile:
19.12.2010 11:20
Kategorie: News
Die Macher von SeaShepherd freuen sich sehr, dass die internationale Website von Sea Shepherd nun auch in deutscher Sprache verfügbar ist. Die Aktivitäten der kleinen, aber hocheffektiven Gruppe von Freiwilligen in Deutschland sind nun auch im deutschsprachigen Web präsent!

Sea Shepherd verfügt seit Jahrzehnten über eine kleine, aber sehr engagierte Unterstützerszene in Deutschland. Mitte der 90er Jahre arbeitete die Umweltorganisation mit einem deutschen Unternehmen daran, nicht-tödliche Alternativen zu Kanadas willkürlichem Schlachten hunderttausender Babysattelrobben zu erforschen. Crewmitglieder von Sea Shepherd sammelten Haarfasern von Robbenwelpen, die sich in der Mauser befanden, so dass das Bettenhaus die Robbenwolle für gedämmte Produkte wie Bettdecken und Kissen verwenden konnte.
1998 schlossen sich die Freiwilligen von Sea Shepherd zusammen, als der Frachter Pallas in Flammen aufging, strandete und sich Schweröl aus dem Schiffstank in die Nordsee ergoss. Während die Behörden debattierten und grübelten, reagierten die Sea-Shepherd-Unterstützer augenblicklich auf die ersten Meldungen der Katastrophe. Die Bemühungen hunderter Freiwilliger von Sea Shepherd und dem Tierschutzverein Föhr führten zu einem großen Erfolg: Tausende Vögel wurden gerettet und gereinigt, in großen gepolsterten Kästen transportiert, markiert und weit vom verölten Wasser entfernt wieder freigelassen.


Die neue, deutschsprachige Webpräsenz der Umweltaktivisten von SeaShepherd.


SeaSheperd bedankt sich mit dem Webauftritt bei allen in Deutschland, die sich in den vergangenen Jahren an Sea Shepherds Mission beteiligt und die Umweltorganisation bei Aufklärungsarbeit, Fundraising, Verwaltung, auf hoher See und in vielen anderen Bereichen unterstützt haben.
Wie der Sprecher von SeaSheperd betont, wird der deutschsprachigen Website eine maßgebliche Rolle zukommen, die Menschen mit verschiedenstem Hintergrund zu erreichen: Zugang zu Informationen und Updates, Details zu den Kampagnen von SeaShepherd und der Geschichte der Organisation. Der Onlineshop mit dem Verkauf von Werkzeugen und anderen Sea-Shepherd-Produkten dient der finanziellen Unterstützung, über die Website können aber auch Spenden auf das deutsche Spendenkonto überweisen werden. Für interessierte, verantwortungsbewusste User besteht jetzt die Möglichkeit, aktiver Teil der Lösung zu werden, statt nur als passiver Zuschauer zu konsumieren. Wer möchte, kann die SeaSheperd-Website per E-mail oder Link auf seiner Homepage, in Facebook oder MySpace, wer-kennt-wen und anderen soziale Netzwerken weiterverbreiten, um die Öffentlichkeit aufzuklären und noch mehr Menschen miteinzubeziehen.



Weitere Informationen:


Sea Shepherd Deutschland e.V.
Prenzlauer Str. 23
21244 Buchholz - Germany
germany@seashepherd.org
http://de.seashepherd.org