Saisonstart auf Madeira

Teile:
16.03.2008 14:56
Kategorie: News

Das Barakuda Club Manta Diving Center in Caniço de Baixo liegt im Galo Resort auf Madeira. Angeschlossen sind die drei Hotels Galomar, Galosol (ehemals Ondamar) und Alpino Atlantico. Das Barakuda Club Manta Diving Center ist die einzige Tauchbasis im Unterwasser-Nationalpark Madeiras. Ein Highlight ist zweifelsfrei das Hausrifftauchen. Die Tauchplätze sind über bequeme Einstiege zu betauchen, weitere nahe gelegene Riffe mit Höhlen und Grotten sind mit dem Boot zu erreichen. Bedingt durch die warmen Fluten des Golfstroms gibt es hier große Zackenbarsche, Barrakudas, Drücker und Papageienfische, mit etwas Glück sieht man Mönchsrobben und Mantas - wie gesagt, direkt am Hausriff.

Stefan Maier und sein Team arbeiten ständig an der Verbesserung der Serviceleistungen. So sorgt ein ein neuer Suzuki 175 PS Außenborder für schnellere Ausfahrten mit dem Aluminium-Schnellboot, ein neuer L&W 450 Silent Kompressor füllt die Flaschen noch geräuschloser und 20 neue Ausrüstungen stehen für den Verleih bereit: Neue Atemregler, neue Jackets, neue Anzüge, neue UW-Lampen für 20 Taucher!

Barakuda Touristik bietet zum Saisonauftakt ein attraktives Angebot, beispielweise ab Köln am 07.08.08

  • Flug ab/an Deutschland nach Funchal

  • 7 Nächte im Hotel Galomar im Doppelzimmer mit Frühstück

  • ab 562 Euro pro Person


Zehn Tauchgänge inklusive Flasche und Blei kosten 197 Euro.


Info, Buchung und Kontakt:
Barakuda International Aquanautic Club
Touristik
Borbecker Str. 249
45355 Essen
Tel. +49 201 8681075
Fax. +49 201 8681074
E-Mail: touristik@barakuda.de
Website: http://www.barakuda.de/
Mo.-Fr. von 09:30-18:00 Uhr



Quelle: Barakuda Touristik