Saba modernisiert Dekokammer

Teile:
27.10.2013 19:34
Kategorie: News

Dekokammer in Fort Bay am neuesten Stand

Saba Dekokammer, © Daily Herald Saba (mfG Saba Tourism)

mit freundlicher Genehmigung von Daily Herald und
Saba Tourism Office

Nach einer kompletten Überholung der Dekokammer in Fort Bay (Saba) durch die Firma Gussow-Voyé Drucktechnik im September 2013, ist die medizinische Einrichtung für Taucher auf dem neuesten Stand.

Neueste Kompressoren, Speichertanks und ein Kontrollsystem der modernsten Art machen die Kammer zu einer der modernsten in der gesamten Karibik. Die Administration der karibischen Insel hatte für die Modernisierung 50.000 USD bereitgestellt. Im November soll die Kammer durch DAN (Divers Alert Network) zertifiziert werden.

Die Kammer wurde ursprünglich im Jahr 1991 installiert. Die Niederländische Marine spendete das Gerät zur Unterstützung des Tauchsports und zur Förderung des Inseltourismus. Die Saba Conservation Foundation (SCF) war als Betreiber für die Dekokammer zuständig. Die SCF hat nun die Kammer an die Insel Administration übergeben, die zusammen mit den drei örtlichen Tauchbasen, der SCF und dem Tourism Board für eine erfolgreiche Weiterführung des Projektes Dekokammer sorgen werden.

Tauchen auf Saba

Tauchen auf Saba, © Cees Timmers
Das gesamte Gewässer um Saba wurde im Jahre 1987 zum Saba Marine Park erklärt, was zu einer Erholung und Stabilisierung des maritimen Artenbestandes führte. Ankerplätze für Besucher mit Segelbooten sind gesetzlich vorgegeben. Die Tauchboote haben ebenfalls feste, sogenannte „Moorings“. Eine Mooring bezeichnet schlicht eine Ankerkette oder -leine. Im Naturpark sind diese an etwa 1,5 Meter großen Betonwürfeln befestigt, die auf dem Sandgrund ruhen.

Große Zackenbarsche, Nördlicher Schnapper und Grunzer gedeihen in diesen geschützten Gewässern. Die berühmten Unterwasserberge Sabas sind mit Korallen und Schwämmen bedeckt und beherbergen Haie, Thunfische, Meeresschildkröten und eine riesige Fülle von Riff-Fischen. Saba, ein fantastisches Taucher Paradies.


Weitere Informationen:

Logo Saba Tourism Office
SabaTourist Office
PO Box 527
Windwardside, Saba Dutch Caribbean
Tel: +599 416 2231 oder 2322
Fax: +599 416 2350
Web: www.sabatourism.com
Mail : tourism@sabagov.nl