Rückruf Oceanic / Hollis Membranregler

Teile:
29.06.2018 09:52
Kategorie: News

Rückrufwarnung durch Huish Outdoors für Hollis / Oceanic Membranregler

Die Firma Huish Outdoors – Eigentümer der Marken Oceanic und Hollis – hat am Dienstag den 26.Juni 2018 eine Rückrufwarnung für die membrangesteuerten ersten Stufen der Marken Oceanic und Hollis veröffentlicht.

Gallery 1 here

Betroffen sind die ersten Stufen von membrangesteuerten Reglern die zwischen dem 1.Oktober 2017 und dem 25.Mai 2018 verkauft worden sind ODER in dieser Zeit im Service waren und hier mit einem neuen Hochdruck-Tellerventil ausgestattet wurden. Dieses Hochdruckventil kann einen deutlich verminderten Gasdurchlass unterhalb eines Flaschendrucks von ca. 35 Bar (500PSI) hervorrufen. Anscheinend befürchtet der Hersteller dass durch das fehlerhafte Hochdruckventil ein falscher Flaschendruck angezeigt werden könnte. Aus der Rückrufwarnung geht kein Hinweis auf fehlerhafte Mitteldruckabgänge hervor. Insgesamt sind lt. Meldung von Huish Outdoors ca. 4.500 Atemregler (erste Stufen) betroffen.

Kunden die im angegebenen Zeitraum (1.10.2017 - 25.05.2018) einen Oceanic oder Hollis Regler gekauft oder im Service hatten, werden dringend gebeten das Modell und die Seriennummern auf den Webseiten von Oceanic und Hollis zu prüfen und die Regler - falls diese zum Rückruf passen - direkt in den Service zu geben:

Hollis: recall.hollis.com
Oceanic: recall.oceanicworldwide.com