Rückblick Demodays Weissensee

Teile:
28.09.2011 11:04
Kategorie: News
Demodays Weissensee 2011 – Ein Fixpunkt in Österreichs Tauchkalender

Demodays Weissensee - Peter Hornung
Rückblick: Die zum dritten Mal in Folge vom Dive Center Yachtdiver Weissensee veranstalteten Demodays, vom 23. - 25. September, am Weissensee in Kärnten waren auch heuer wieder ein voller Erfolg.

Drei Tage lang konnten die rund 80 Teilnehmer das Equipment von BtS, Dui, DiveX, Halcyon, Nordic Blue, Seac Sub und  – heuer neu mit dabei: Canon – auf Herz und Nieren testen. Um den Teilnehmern, sowohl Tech-Freaks als auch aus interessierte Genusstaucher,  die Einzigartigkeit des Weissensees näher zu bringen wurde am Samstag ein non-stop Transfer zu zwei Yachtdiver-Naturparktauchplätzen organisiert.

Am Sonntag wartete das Highlight auf die Teilnehmer: Auf 250m² Floßfläche ging es samt Testequipment, Liegestühlen, Sitzgarnituren und Verpflegung mitten in den Naturpark, wohin längst keine Straßen mehr führen. Während 2 Tauchgängen an Divespots, die auch Tech-Herzen höher schlagen lassen, wurde getaucht während Sonnenhungrige den traumhaft sommerlichen Tag genossen.

Als Rahmenprogramm überraschte Thomas Dederichs von BtS Europa mit einem spannend-heiterem Vortrag über Dui, Halcyon und Monkey-Diving. Tags darauf wurden die Teilnehmer zu einem Scooter-Workshop eigeladen.

Untergebracht waren die Teilnehmer im Wohlfühlhotel Moser direkt an der Basis. Genussverpflegung und der Wellnessbereich mit Hallenbad und Saunalandschaft rundeten das Demoweekend perfekt ab.

Professionell festgehalten wurde das Event von niemand geringerem als Barbara und Wolfgang Pölzer. Nächstes Jahr geht die Veranstaltung in die 4. Runde.
Voraussichtlicher Termin ist wieder das letzte Wochenende im September. Mal sehen, was sich die Veranstalter wieder Neues für Euch einfallen lassen!