RogerTours - 26. Urlauber- und Tauchertreffen

Teile:
15.03.2007 20:48
Kategorie: News
"Besten Dank an alle, die es vor und hinter den Kulissen möglich gemacht haben, dass 26 Jahre Urlauber- und Tauchertreffen von allen Besuchern mit so viel Freude und Begeisterung angenommen wurde. so Roger Winter von RogerTours in seiner Eröffnungsansprache zum bereits traditionellen Urlaubertreffen des Reiseveranstalters aus Wallertheim. Das vielseitige Programm, die Fachvorträge, die Präsenz der Markenfirmen sowie der "Turtle Foundation", aber auch des Fremdenverkehrsamtes der Philippinen wurde vom Publikum bestens aufgenommen. Tolle Präsentationen wie Filme, Bilder und Showeinlagen führten dazu, dass die Besucher zufrieden waren und Lob äußerten. Anerkennung und sehr positive Komplimente erfuhr gerade auch von Firmenseite das "Hotel Wasseruhr" in Wörrstadt als passender Veranstaltungsort mit gutem Service.

Tom Langer vom Cafe Strandgut (Hitdorfer See - Nähe Leverkusen) und Tommy Fries als Vertreter des Hamresanden Resort in Südnorwegen begeisterten die Gäste für das Konzept der PREMIERE-DIVE. Sie vermittelten eindrucksvoll das Programm der Deutschland-PREMIERE am Hitdorfer See, aber auch das der VIKING-PREMIERE in Norwegen. Viele Besucher waren besonders davon angetan, dass sich PREMIERE-DIVE an "Taucher & Familie" richtet.

Die Tauchbranche zeigte, was sie "drauf hat": Präsentationen von MARES, Tilly und Waterproof sorgten für besonderen Applaus des fachkundigen Publikums. Dass Sicherheit beim Tauchen nicht nur einen Gedanken wert ist, zeigte sich spätestens bei der Vorstellung des Sicherheitssystem ENOS durch Christiane Linkenbach und Karl Hansmann.

Der Abend des Treffens war "verzaubert": Lenee, Ron und Tony (Fremdenverkehrsamt der Philippinen) fesselten die Anwensenden mit einem wirklich magischen Programm, gepaart mit der Herzlichkeit, die auf den Philippinen beheimatet ist. Die Darbietungen von Lenee, aber auch der Film der SEA EXPLORERS zur philippnischen Inselwelt (übrigens: gezeigt wurden die Ziele der 1. ASIA PREMIERE-DIVE) führten zu spontanen Reaktionen im
Publikum: "Wir haben nun extra unseren Skiurlaub für den kommenden Winter abgesagt, damit wir da mit können!" Viele Gäste buchten spontan.
"Rund 60 Teilnehmer sind auf der Asien-PREMIERE jetzt schon sicher dabei!", so Margit Winter, verantwortlich für die Buchungen im Hause RogerTours. Um aber keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Die Safari wird nicht in einer Massenveranstaltung ausufern. Das Konzept ist "RogerTour-typisch" auf max. 20 Personen je Schiff ausgelegt, die Ziele werden nicht zeitgleich angelaufen, die abendliche Geselligkeit ist dabei das verbindende Element (***Link zur Ägypten-Premiere 2006***).

Ein Highlight des Abends stand im Zusammenhang mit der Turtle
Foundation
: Durch eine Vielzahl von Aktionen und Aktivitäten ist RogerTours/RogerDivers von Beginn an als Mäzen zugunsten der Stiftung tätig.
Rund 1.500,- EUR übergab Roger Winter am Abend des Urlaubertreffens an Dr. Hiltrud Cordes (Turtle Foundation). Mit diesem Geld können rund 15.000 Schildkröten gerettet werden.

Armin Süss, Chefredakteur von Taucher.Net hatte im Vorfeld schon über
"26 Jahre Urlaubertreffen" sowie alle PREMIERE-DIVE-Veranstaltungen berichtet, Taucher.Net wird auch am Hitdorfer See zugegen sein. Der Chefredakteur wird persönlich die VIKING-PREMIERE betreuen, Redakteur Michael Böhm wird im November die 1. ASIA PREMIERE-DIVE begleiten.

Weitere Informationen erhält man auf den Webseiten von RogerTours unter
www.rogertours.de: Im dortigen Reiseforum unter "Urlauber- und Tauchertreffen" (http://www.rogertours.de/phpBB2/viewtopic.php?t=457) bzw.
im sog. "Logbuch" unter www.rogerdivers.de findet sich durchaus positive Resonanz. Und natürlich in Taucher.Net!