Roger Tours - Infoabend für Taucher & Nichttaucher

Teile:
01.11.2006 12:42
Kategorie: News

Urlauber- und Tauchertreffen in Rheinhessen



Am 3. und 4. November jährt sich das "Infowochende" von Roger Tours bereits zum zum 23. Mal. Die Veranstaltung entwickelte sich mittlerweile zu einem Standardtreff der Kunden und Freunde von Roger Tours, was die Vielzahl und Herkunft der anwesenden Taucher belegen.

Die Fahrt nach Wörrstadt lohnt in diesem Jahr besonders, denn beginnend am Freitag, dem 3. November bei "Happy Hour" an der Bar des Hotels "Wasseruhr", gefolgt von einem "bayerischen Büffett" verspricht nicht nur der Eröffnungsabend gemütlich zu werden. Und es gibt, fast schon "rogertypisch", ein Gewinnspiel, wobei dem Gewinner eine Ägyptenreise winkt.

Das Programm der Veranstaltung ist damit jedoch längst nicht aufgezählt. Das Team von Roger Tours wird über die Premiere-Events in Norwegen, Deutschland und zuletzt Ägypten in Bild und Wort berichten, aber auch Ausblicke auf die kommenden Premiere-Ziele 2007 gewähren - so zum Beispiel der Auftakt zur Asien-Trilogie im Dezember 2007 mit Inselhüpfen auf den Philippinen.

Roger Tours ist stets für Überraschungen gut: Am Samstag, dem eigentlichen Infoabend, heizt den Gästen zur Einstimmung eine philippinische Band mit landestypischen Rhythmen ein - und für Infos zu Land & leuten steht das philippinische Fremdenverkehrsamt mit Tipps parat. Last but not least: eine weitere Gewinnchance für das "The Oasis" in Ägypten!

Übrigens: Im März 2007 findet eine einwöchige Taucher.Net-Leserreise in das "The Oasis" statt; Grund ist das bevorstehende Jubiläum von Taucher.Net!


Nochmals die Fakten in Kurzform:


  • 3. und 4. November 2006

  • Hotel "Wasseruhr" in Wörrstadt

  • Infoabend in der Mehrzweckhalle in Wallertheim

  • Anmeldung und Info: www.rogertours.de oder unter Tel. 06732-9518080


O-Ton Roger Winter von Roger Tours:
"Auf zu den zwei Gewnnchancen und dem unterhaltsamen `23-Jahre-Infowochenende` in Rheinhessen. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt."