Robustes Leichtgewicht von Oceanic

Teile:
23.06.2009 18:02
Kategorie: News

Neue 2. Stufe bei Oceanic im Programm

Oceanic NEO und NEO Oktopus
Oceanic NEO und Oktopus (oben)

Klein, leicht robust - das waren die Vorgaben bei der Entwicklung der neuen 2. Stufe von Ocenic. Mit dem NEO kommt jetzt nicht nur die bislang leichteste 2. Stufe (160 Gramm) in das Oceanic-Programm, sondern auch eine der robustesten. Den Ingenieuren ist es nämlich gelungen, den NEO in seiner Grundeinstellung so zu konzipieren, dass er sich auch ohne Verstellmöglichkeiten des Atemwiderstands in jeder Situation komfortabel atmen lässt. Möglich macht diese Einstellung die pneumatisch balancierte 2. Stufe, die auf das Zusammenspiel mit der membrangesteuerten 1. Stufe CDX 5 ideal abgestimmt wurde. Die kältefeste 1. Stufe CDX 5 ist bei Oceanic schon länger im Einsatz und hat sich auch bei widrigen Bedingungen bestens bewährt. Vier Mitteldruck- und zwei Hochdruckabgänge schaffen die nötigen Verbindungen. In Europa ist die Stufe in einer 300-bar-Variante mit DIN-Anschluss sowie mit INT-Bügel erhältlich.

Was die Einstellmöglichkeiten beim NEO angeht, so findet der Taucher lediglich einen Dive/Predive-Mechanismus vor. Dieser wurde in den Strömungskanal zum Mundstück integriert, der über einen kleinen Hebel anzuwählen ist und das ungewollte Abblasen wirkungsvoll vermindert. Dies ist gerade bei einem Sprung ins Wasser oder bei der Verwendung des NEO als Oktopus recht nützlich. Denn natürlich gibt es den NEO auch in einer gelben Oktopus-Version. Damit der Taucher mit dem leichten NEO auch über einen längeren Zeitraum den Mund nicht zu voll nimmt, kommt er von Anfang an mit einem kiefergerechten orthodontischen Mundstück in den Handel. Dieses erlaubt einen ermüdungsfreien Biss. Als Atemreglerkombination liegt der NEO/CDX 5 bei 399 Euro im Handel. Wer ihn nur als Oktopus nutzen möchte, bekommt ihn separat in gelb für 109 Euro.

Weitere Informationen:

Logo Oceanic
Oceanic Tauchsport Vertriebs GmbH
Am Mittleren Moos 36
D-86167 Augsbug
Tel   : +49 (0)8 21 -8 10 34 20
Mail: info@oceanic.de
Web: www.oceanic.de