Rail & Fly mit iq Bags

Teile:
16.08.2008 12:38
Kategorie: News

Neue Dive Bags von iQ-Company

Der schickste Tauchrucksack der Welt

iq Dive Bag Rail & Fly wäre schon eine gute Sache, wenn man nicht mit dem Dive Bag durch den Zug müsste! Mit den neuen Dive Bags von iQ-Company ist das jetzt kein Problem mehr. Sie sind schmal genug, um durch einen Bahngang zu passen. Möglich wird dies unter anderem durch innen liegende Flossentaschen, die zwar von außen befüllbar sind, aber nicht „auftragen“.

Ein weiteres pfiffiges Detail ist das abnehmbare Handgepäck, welches Teil der Tasche ist. Mit Reißverschluss kann die Tasche an- und abmontiert werden. Eigenständig ist sie ein vollwertiges Handgepäck mit Tragegurt, Handgriff und vielen verschiedenen Fächern.

Das Hauptfach der Taschen mit Namen Dive Bag 180.2 Bites und Dive Bag 130.2 Bites ist mit einem verschließbaren Reißverschluss ausgestattet, Zahlenschloss inklusive!

Wie gewohnt bieten die Taschen sicheren Transport auf kugelgelagerten Inline-Rollen und gepolsterte Schultergurte, die in einem Fach auf dem Rücken der Tasche verstaut sind. Das robuste 600 Denier Gewebe ist besonders lichtbeständig und mit der Fischstickerei ist die Tasche auf dem Gepäckförderband schnell gesichtet.

Die Dive Bags wird es mit 180 und 130 Liter Volumen und in zwei Farben geben.
Unverbindliche Preisempfehlung: 189,95 € / 179,95 €

Ab Oktober bei iQ-Partnern und unter www.iq-company.com erhältlich.


Weitere Informationen:

Logo IQ
iQ-Company
Am Klingenweg 12 . 65396 Walluf
Tel. (0 61 23) 9 94 90
Mail: info@iq-company.de
Web: www.iq-company.com