Quality Divers Liveaboard “Sea Hunter” der Undersea Hunter Group gewinnt Dive Travel Award!

Teile:
26.11.2017 14:43
Kategorie: News

Jährlich verleiht das britische Tauchmagazin DIVE den Travel Award in den Kategorien „Bestes Reiseziel“, „Tauchcenter/Resort“ und „Liveaboard“. Insgesamt 13.845 Stimmen gingen seit der Ausschreibung des Awards im Mai 2017 ein und am 01.11.2017 standen die Gewinner fest. 

Gallery 1 here

Im Bereich Bestes Liveaboard holte sich die Sea Hunter von Quality Divers Center Undersea Hunter Group, Cocos Island vor der MV Pelagian (Sulawesi) und der Bahamas Agressor den Sieg. Mit 233 Stimmen schipperte die Sea Hunter noch kurz vor Ende der Abstimmung auf den ersten Platz.

Unter den Top 10 Nominierten waren Liveaboards aus der ganzen Welt von Indonesien, Papua Neuguinea, Mexiko über hin zu den Malediven und dem Roten Meer vertreten. Wer also bis jetzt Cocos Island und die Undersea Hunter Group noch nicht auf seiner Bucket List hatte, der hat jetzt noch einen guten Grund mehr dies auf jeden Fall ganz oben auf die Liste zu setzen! Buchungen und alle Informationen hier:

www.underseahunter.com

Weitere Infos zu den weiteren Nominierten der Dive Travel Awards hier:
http://divemagazine.co.uk/go/7863-dive-travel-awards-2017-the-winners

Sea Hunter auf Taucher.Net