Pixeln in Österreich

Teile:
08.06.2007 12:04
Kategorie: News
Für die beiden UW-Fotoseminare im September in Tirol gibt es noch Restplätze. Eckhard Krumpholz bietet in diesem Jahr neben dem bewährten Anfängerseminar (7. bis 9.9 175 EURO) erstmals einen Profiworkshop, der an 6 Tagen die Feinheiten der UW-Fotografie vermittelt (9. bis 14.09 295 EURO). Bei Profiworkshop mit dabei sind Andi Voeltz, Rene Aumann und Christoph Giese.

Getaucht wird im Samaranger See und im Fernsteinsee, die dafür bekannt sind, das das Wasser ungewöhnlich klar und voller Fotomotive ist. Der Blitzhersteller Subtronic ist vor Ort und stellt kostenfrei Testgeräte zur Verfügung.

Näheres und Anmeldung bis zum 1. August bei Eckhard Krumpholz über http://www.photos-subjektiv.de oder ++49-171-4034526.